Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2020eQB H+ 2020Akutsomatik pdf (5.3 MB) 8116.4.2021
2019eQB H+ 2019Akutsomatik pdf (2.8 MB) 12912.5.2020
2018eQB H+ 2018Akutsomatik pdf (1.4 MB) 27627.5.2019
2017eQB H+ 2017Akutsomatik pdf (1.4 MB) 39523.8.2018
2016eQB H+ 2016Akutsomatik pdf (1.4 MB) 28928.8.2017
2015eQB H+ 2015Akutsomatik pdf (1.4 MB) 42321.6.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014Akutsomatik pdf (1.5 MB) 45028.5.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013Akutsomatik pdf (1.8 MB) 40127.5.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012Akutsomatik pdf (1.7 MB) 57231.5.2013
2011Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2011Akutsomatik pdf (761.6 kB) 53124.5.2012
2010Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2010Akutsomatik pdf (765.1 kB) 104025.5.2011
2009Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2009Akutsomatik pdf (423.3 kB) 106929.5.2010

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


AktivitätZielBereich, in dem die Aktivität läuftLaufzeit (seit …)
kontinuierliche Patientenbefragung Details Details
Unzufriedenheitsfaktoren erkennen und beseitigen um somit eine konstant hohe Patientenzufriedenheit zu erreichen. Damit verbunden erwarten wir eine Steigerung der Weiterempfehlungsrate.alle BereicheDezember 2020
Schulung der korrekten Händehygiene Details Details
Prävention von nosokomialen InfektionenInfektionspräventionDie Schulungen erfolgen während des ganzen Jahres an einer Teamsitzung
Teilnahme am SSI Intervention Modul von Swissnoso Details Details
Senkung des Risikos für postoperative WundinfektionenQualität, OP und AnästhesieDie Messungen finden das ganze Jahr über statt.
Aktivitätkontinuierliche Patientenbefragung
ZielUnzufriedenheitsfaktoren erkennen und beseitigen um somit eine konstant hohe Patientenzufriedenheit zu erreichen. Damit verbunden erwarten wir eine Steigerung der Weiterempfehlungsrate.
Bereich, in dem die Aktivität läuftalle Bereiche
Laufzeit (seit …)Dezember 2020
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Ablauf / Methodik
Befragung der stationären Patienten
Involvierte Berufsgruppen
Information / Patientendisposition, das Qualitätsmanagement, Marketing und Dienste
Evaluation Aktivität / Projekt
Der neue Fragebogen ist gut etabliert. Die web-basierte Erfassung bringt viele Vorteile. Die Auswertung der Resultate ist effizienter und aussagekräftiger.
AktivitätSchulung der korrekten Händehygiene
ZielPrävention von nosokomialen Infektionen
Bereich, in dem die Aktivität läuftInfektionsprävention
Laufzeit (seit …)Die Schulungen erfolgen während des ganzen Jahres an einer Teamsitzung
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Prävention von nosokomialen Infektionen
Ablauf / Methodik
Frontalunterricht
Involvierte Berufsgruppen
Mitarbeitende welche direkten und indirekten Patientenkontakt haben. Inklusive Wäscherei, Küche und Reinigung
Weiterführende Unterlagen
Hygienerichtlinien
AktivitätTeilnahme am SSI Intervention Modul von Swissnoso
ZielSenkung des Risikos für postoperative Wundinfektionen
Bereich, in dem die Aktivität läuftQualität, OP und Anästhesie
Laufzeit (seit …)Die Messungen finden das ganze Jahr über statt.
Aktivitätsart
Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Durch ein standardisiertes Vorgehen bei der OP-Vorbereitung und Verabreichung von Antibiotika kann das Risiko für postoperative Wundinfektionen gesenkt werden.
Ablauf / Methodik
Beobachtung und Evaluation der Ergebnisse in einer Arbeitsgruppe
Involvierte Berufsgruppen
OP- und Anästhesiepersonal, Leitung Qualität
Weiterführende Unterlagen
externer Benchmark durch Swissnoso