Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2022eQB H+ 2022Akutsomatik pdf (757.6 kB) 22725.5.2023
2021eQB H+ 2021Akutsomatik pdf (1.8 MB) 45425.5.2022
2020eQB H+ 2020Akutsomatik pdf (755.9 kB) 84028.5.2021
2019eQB H+ 2019Akutsomatik pdf (1.5 MB) 116120.5.2020
2018eQB H+ 2018Akutsomatik pdf (1.4 MB) 130022.5.2019
2017eQB H+ 2017Akutsomatik pdf (1.2 MB) 142129.5.2018
2016eQB H+ 2016Akutsomatik pdf (712 kB) 155630.5.2017
2015eQB H+ 2015Akutsomatik pdf (1.3 MB) 182925.5.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014Akutsomatik pdf (457.4 kB) 179127.5.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013Akutsomatik pdf (491.8 kB) 18942.6.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012Akutsomatik pdf (974.7 kB) 18466.6.2013
2011Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2011Akutsomatik pdf (1 MB) 175130.5.2012
2010Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2010Akutsomatik pdf (587.2 kB) 182930.5.2011
2009Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2009Akutsomatik pdf (331.4 kB) 211429.6.2010

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


ProjektZielBereich, in dem das Projekt läuftLaufzeit (von … bis)
Einführung Friendly Workspace (Betriebliches Gesundheitsmanagement) Details
Zertifizierung in 2023gesamtes Spitalseit 2020/2021
Vorbereitung Einführung Armband für Patientinnen und Patienten Details
Risikominimierung von VerwechslungenAlle stationären Patientinnen und Patienten sowie ambulante Patientinnen und Patienten mit Intervention/EingriffStart März 2023
Externes Patientensicherheits-Audit Details
Externe Sicht zum Aufdecken von Optimierungsmöglichkeiten im Bereich PatientensicherheitGesamtes Spital4-tägiges Audit
Vorbereitung Einführung PROMS Details
Fördern einer patientenorientierten BehandlungOrthopädie und TraumatologieEnde 2022 bis Mitte 2023
Anamnese-Tool im Notfallzentrum mit KIS Anbindung Details
Schnell und effizient Patientendaten erheben Notfallzentrum
Teilnahme am Modul CAUTI-Surveillance von Swissnoso 2022 Details
Überwachung von Blasenkatheter-assoziierten HarnwegsinfektionenAlle stationären Patientenab 1.1.2022
ProjektEinführung Friendly Workspace (Betriebliches Gesundheitsmanagement)
ZielZertifizierung in 2023
Bereich, in dem das Projekt läuftgesamtes Spital
Laufzeit (von … bis)seit 2020/2021
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Schaffung vorbildlicher Arbeitsbedingungen
Methodik
Gemäss Konzept "Friendly Workspace"
Evaluation Aktivität / Projekt
gemäss geplantem Vorgehen
Weiterführende Unterlagen
www.friendlyworkspace.ch
ProjektVorbereitung Einführung Armband für Patientinnen und Patienten
ZielRisikominimierung von Verwechslungen
Bereich, in dem das Projekt läuftAlle stationären Patientinnen und Patienten sowie ambulante Patientinnen und Patienten mit Intervention/Eingriff
Laufzeit (von … bis)Start März 2023
Begründung
Ausschöpfen von Massnahmen im Bereich Patientensicherheit
Involvierte Berufsgruppen
Alle in den Behandlungsprozess Involvierten
Evaluation Aktivität / Projekt
Vorbereitung für erfolgreichen Start
Weiterführende Unterlagen
https://www.zgks.ch/patienten-besucher/spitalaufenthalt/stationaerer-aufenthalt
ProjektExternes Patientensicherheits-Audit
ZielExterne Sicht zum Aufdecken von Optimierungsmöglichkeiten im Bereich Patientensicherheit
Bereich, in dem das Projekt läuftGesamtes Spital
Laufzeit (von … bis)4-tägiges Audit
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Ausschöpfung von Massnahmen im Bereich Patientensicherheit
Methodik
Externe, neutrale Beobachtung und Bewertung
Involvierte Berufsgruppen
Gesamtes Spital
Evaluation Aktivität / Projekt
Erkenntnisse für weitere Optimierungsmassnahmen wurden erreicht.
ProjektVorbereitung Einführung PROMS
ZielFördern einer patientenorientierten Behandlung
Bereich, in dem das Projekt läuftOrthopädie und Traumatologie
Laufzeit (von … bis)Ende 2022 bis Mitte 2023
Art des Projekts
Internes / Externes Projekt
Begründung
Fördern und Ausweiten eine patientenorientierten Behandlung
Methodik
Patient reported outcome measures
Involvierte Berufsgruppen
behandelnde Ärztinnen und Ärzte Orthopädie/Traumatologie
ProjektAnamnese-Tool im Notfallzentrum mit KIS Anbindung
ZielSchnell und effizient Patientendaten erheben
Bereich, in dem das Projekt läuftNotfallzentrum
Laufzeit (von … bis)
Art des Projekts
Internes / Externes Projekt
Begründung
Patientinnen und Patienten während der Wartezeit optimal einbinden
Methodik
online-angebundenes Anamnese-Tool per Ipad
Involvierte Berufsgruppen
Pflegende und Ärztinnen/Ärzte Notfallzentrum
Evaluation Aktivität / Projekt
Erfolgreiche Testphase und Einführung
ProjektTeilnahme am Modul CAUTI-Surveillance von Swissnoso 2022
ZielÜberwachung von Blasenkatheter-assoziierten Harnwegsinfektionen
Bereich, in dem das Projekt läuftAlle stationären Patienten
Laufzeit (von … bis)ab 1.1.2022
Art des Projekts
Internes / Externes Projekt
Begründung
Ermöglichung einer besseren Überwachung
Methodik
CAUTI-Surveillance von Swissnoso
Involvierte Berufsgruppen
Infektionsprävention, Infektiologie, Pflegefachpersonen
Evaluation Aktivität / Projekt
Erfolgreiche Durchführung und daher Beibehaltung der Überwachung
Weiterführende Unterlagen
https://www.swissnoso.ch/module/cauti-surveillance/ueber-cauti-surveillance/das-modul

AktivitätZielBereich, in dem die Aktivität läuftLaufzeit (seit …)
Etablierung eines Ambulanten Operationszentrums Details
Effiziente, standardisierte, patientenorientierte Prozesse im ambulanten Setting; hohe PatientensicherheitChirurgie, Orthopädie&Traumatologie, Frauenklinik, Anästhesie&Intensivmedizinab März 2022
Führen eines Dokumenten-Management-Systems Details
Übersichtlichkeit und Aktualität von geltenden DokumentenGesamtes SpitalSeit 2017
Etablierung der interdisziplinären Bettenstation Details
Optimale interdisziplinäre und interprofessionelle Behandlung polymorbider Patientinnen und PatientenMedizin, Chirurgie, Orthopädie&Traumatologie, Frauenklinikab 2. Quartal 2022
Sichere Operation - Team Time out Details
Risikominimierung bei OperationenChirurgie, Orthopädie/Traumatologie, FrauenklinikSeit 2013
Ausweitung Mortalitäts- und Morbiditätskonferenzen Details
Ausweitung des interdisziplinären Ansatzes bei FallbesprechungenAlle Kliniken und Instituteab 2020
Critical Incident Reporting System Details
Erhaltung und Optimierung der PatientensicherheitGesamtes SpitalSeit Februar 2007
Meldeportal Hämo-, Materio-, Pharmakovigilanz Details
Erhaltung und Optimierung der PatientensicherheitGesamtes SpitalSeit Januar 2008
Ausweitung Patient Blood Management Details
Reduktion und Vermeidung von Anämien und BlutverlustAlle Kliniken und InstituteAb Oktober 2020
Beitritt als Partnerorganisation zum Verein "smarter medicine - Choosing Wisely Switzerland" Details
Über- und Fehlversorgung in der Medizin vermeidenGesamtes SpitalSeit September 2021
Beteiligung von Patienten an der Patientensicherheit Details
Patientensicherheit erhöhen durch Mitwirkung der Patientinnen und PatientenGesamtes SpitalSeit Dezember 2012
Awareness-Kampagnen zu Cyber Risiken Details
Sensibilisierung der Mitarbeitenden zu Cyber RisikenGesamtes Spital2020
AktivitätEtablierung eines Ambulanten Operationszentrums
ZielEffiziente, standardisierte, patientenorientierte Prozesse im ambulanten Setting; hohe Patientensicherheit
Bereich, in dem die Aktivität läuftChirurgie, Orthopädie&Traumatologie, Frauenklinik, Anästhesie&Intensivmedizin
Laufzeit (seit …)ab März 2022
Aktivitätsart
Interne / Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Effizientere Prozesse; Patientensicherheit; Umsetzung Ambulant vor Stationär
Involvierte Berufsgruppen
OP-Beteiligte
Evaluation Aktivität / Projekt
Erfolgreiche Einführung
Weiterführende Unterlagen
https://www.zgks.ch/kliniken-bereiche/ambulantes-operationszentrum
AktivitätFühren eines Dokumenten-Management-Systems
ZielÜbersichtlichkeit und Aktualität von geltenden Dokumenten
Bereich, in dem die Aktivität läuftGesamtes Spital
Laufzeit (seit …)Seit 2017
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Bessere Lenkung von internen und externen Dokumenten
Ablauf / Methodik
Führen eines Dokumenten-Management-Systems
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Evaluation Aktivität / Projekt
Laufende Aktualisierung und Optimierung
AktivitätEtablierung der interdisziplinären Bettenstation
ZielOptimale interdisziplinäre und interprofessionelle Behandlung polymorbider Patientinnen und Patienten
Bereich, in dem die Aktivität läuftMedizin, Chirurgie, Orthopädie&Traumatologie, Frauenklinik
Laufzeit (seit …)ab 2. Quartal 2022
Aktivitätsart
Interne / Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Optimale interdisziplinäre Behandlung von Patientinnen und Patienten
Involvierte Berufsgruppen
An Behandlung beteiligte Berufsgruppen; Patientendisposition
Evaluation Aktivität / Projekt
Erfolgreiche Einführung
AktivitätSichere Operation - Team Time out
ZielRisikominimierung bei Operationen
Bereich, in dem die Aktivität läuftChirurgie, Orthopädie/Traumatologie, Frauenklinik
Laufzeit (seit …)Seit 2013
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Erhöhung der Patientensicherheit
Ablauf / Methodik
Stichprobenartige Messung ob Vorgaben eingehalten werden
Involvierte Berufsgruppen
Am OP-Prozess beteiligtes Personal
Evaluation Aktivität / Projekt
Stichproben zeigen erneut eine gute Wirksamkeit der Checkliste
AktivitätAusweitung Mortalitäts- und Morbiditätskonferenzen
ZielAusweitung des interdisziplinären Ansatzes bei Fallbesprechungen
Bereich, in dem die Aktivität läuftAlle Kliniken und Institute
Laufzeit (seit …)ab 2020
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Fallbesprechungen sollen besser genutzt werden und nachhaltigere Veränderungen mit sich bringen
Ablauf / Methodik
Neues Konzept in Anlehnung an Stiftung Patientensicherheit
Involvierte Berufsgruppen
Ärzte, Pflege
Evaluation Aktivität / Projekt
Erfolgreiche Anpassung
AktivitätCritical Incident Reporting System
ZielErhaltung und Optimierung der Patientensicherheit
Bereich, in dem die Aktivität läuftGesamtes Spital
Laufzeit (seit …)Seit Februar 2007
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Führen einer guten Fehlerkultur - Kontinuierliches Lernen
Ablauf / Methodik
Strukturierte Bewirtschaftung eines Meldeportals
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Evaluation Aktivität / Projekt
Laufende Optimierung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Steigerung der Patientensicherheit. Weiterentwicklung des Meldeportals. Optimierung der interdisziplinären CIRS-Meeting
Weiterführende Unterlagen
https://www.patientensicherheit.ch/cirrnet/cirs-management/
AktivitätMeldeportal Hämo-, Materio-, Pharmakovigilanz
ZielErhaltung und Optimierung der Patientensicherheit
Bereich, in dem die Aktivität läuftGesamtes Spital
Laufzeit (seit …)Seit Januar 2008
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Zentrale und einheitliche Meldemöglichkeit
Ablauf / Methodik
Strukturierte Bewirtschaftung eines Meldeportals
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Evaluation Aktivität / Projekt
Etabliertes Vorgehen, welches beibehalten wird. Weiterentwicklung des Meldeportals.
AktivitätAusweitung Patient Blood Management
ZielReduktion und Vermeidung von Anämien und Blutverlust
Bereich, in dem die Aktivität läuftAlle Kliniken und Institute
Laufzeit (seit …)Ab Oktober 2020
Aktivitätsart
Interne / Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Erhöhung der Patientensicherheit, Kostensenkung
Ablauf / Methodik
Integration in die präoperative Sprechstunde
Involvierte Berufsgruppen
Anästhesie, Pflege, Operateure
Evaluation Aktivität / Projekt
Erfolgreiche Weiterentwicklung und Ausbau
Weiterführende Unterlagen
https://www.zgks.ch/nc/zuweiser/patient-blood-management.html
AktivitätBeitritt als Partnerorganisation zum Verein "smarter medicine - Choosing Wisely Switzerland"
ZielÜber- und Fehlversorgung in der Medizin vermeiden
Bereich, in dem die Aktivität läuftGesamtes Spital
Laufzeit (seit …)Seit September 2021
Aktivitätsart
Interne / Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Bessere Einbindung des Patienten
Ablauf / Methodik
Umsetzen der Top5 Listen
Involvierte Berufsgruppen
Ärztinnen und Ärzte
Evaluation Aktivität / Projekt
Erfolgreicher Beitritt; Weitere Etablierung am Laufen
Weiterführende Unterlagen
www.smartermedicine.ch
AktivitätBeteiligung von Patienten an der Patientensicherheit
ZielPatientensicherheit erhöhen durch Mitwirkung der Patientinnen und Patienten
Bereich, in dem die Aktivität läuftGesamtes Spital
Laufzeit (seit …)Seit Dezember 2012
Aktivitätsart
Interne / Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Erhöhung der Patientensicherheit
Ablauf / Methodik
Aktive Abgabe von Informationsmaterial der Stiftung für Patientensicherheit (Flyer Fehler vermeiden - Helfen Sie mit!)
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Evaluation Aktivität / Projekt
Etabliertes Vorgehen, welches beibehalten wird.
Weiterführende Unterlagen
https://www.zgks.ch/ueber-uns/qualitaet-patientenzufriedenheit
AktivitätAwareness-Kampagnen zu Cyber Risiken
ZielSensibilisierung der Mitarbeitenden zu Cyber Risiken
Bereich, in dem die Aktivität läuftGesamtes Spital
Laufzeit (seit …)2020
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Erhöhung Datensicherheit sowie Schutz vor Patientendaten im Alltag
Ablauf / Methodik
Awareness-Kampagne, Online-Schulung
Involvierte Berufsgruppen
Gesamtes Spital
Evaluation Aktivität / Projekt
Erfolgreiche Umsetzung und fortlaufende Sensibilisierung