Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2020eQB H+ 2020Rehabilitation pdf (2.7 MB) 2717.6.2021
2019eQB H+ 2019Rehabilitation pdf (989.2 kB) 48327.5.2020
2018eQB H+ 2018Rehabilitation pdf (1 MB) 53331.5.2019
2017eQB H+ 2017Rehabilitation pdf (2.1 MB) 5779.7.2018
2016eQB H+ 2016Rehabilitation pdf (4.2 MB) 83121.6.2017
2015eQB H+ 2015Rehabilitation pdf (3.9 MB) 70822.7.2016

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


Aktivität oder ProjektZielBereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftProjekte: Laufzeit (von … bis)
Fachentwicklung Pflege Details
Qualitätsverbesserung durch Aufbau und Festigung von FachwissenPflege01.02.2019 bis heute
Führungscoaching Details
Verbesserung der Führungsstrukturen und Stärkung der Teamleitung im Umgang mit FührungsthemenTeamleitungen PflegeSeptember 2018 bis heute
Handlungsfelder aus Mitarbeitendenbefragung Details
Verbesserung der MitarbeitendenzufriedenheitGesamtklinik06/2018 - heute
SAS-Zertifikat für Restauration Details
Korrekte Essensausgabe an AllergiepatientenRestaurants01/2018 - 3/2019
Teamentwicklung Hotellerie Details
Teambildung und QualitätsverbesserungHotellerie2018 - 2019
Aktivität oder ProjektFachentwicklung Pflege
ZielQualitätsverbesserung durch Aufbau und Festigung von Fachwissen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftPflege
Projekte: Laufzeit (von … bis)01.02.2019 bis heute
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Die Komplexität in der Patientenversorgung nimmt auch in Reha-Kliniken ständig zu. Um den Bedarf an Wissen aufzubauen und zu festigen braucht es regelmässige interne und externe Fortbildungen. Die Qualität der Pflege wird im Wesentlichen durch das gesteigerte Fachwissen der Mitarbeiter verbessert.
Projektablauf / Methodik
Monatliche Fortbildungs-Themen Pflegerefresher Arbeitsgruppe Fachentwicklung Evaluation interner Richtlinien
Involvierte Berufsgruppen
Pflege (HF, FaGe, MPA, PH)
Projektevaluation / Konsequenzen
Protokolle der Sitzungen, Mitarbeiter-Gespräche, Auswertung Q in Patienten-Befragungen, Richtlinien und Prozesse
Weiterführende Unterlagen
Alle Richtlinien im DMS, RL Pflegeprozess,
Aktivität oder ProjektFührungscoaching
ZielVerbesserung der Führungsstrukturen und Stärkung der Teamleitung im Umgang mit Führungsthemen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftTeamleitungen Pflege
Projekte: Laufzeit (von … bis)September 2018 bis heute
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Führung von Mitarbeitern ist eine wichtige Aufgabe. Die verschiedenen Ansprüche und Wahrnehmungen der Mitarbeiter zu erfassen und diese zu managen, ist eine komplexe Aufgabe
Projektablauf / Methodik
Regelmässige Treffen im Führungsgremium Pflege mit externer Beratung
Involvierte Berufsgruppen
Teamleitung Pflege, Leitung Pflege, StV Leitung Pflege
Projektevaluation / Konsequenzen
Mitarbeiter-Gespräche
Weiterführende Unterlagen
Skript Führungscoaching, Erarbeitung Führungsleitbild
Aktivität oder ProjektHandlungsfelder aus Mitarbeitendenbefragung
ZielVerbesserung der Mitarbeitendenzufriedenheit
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftGesamtklinik
Projekte: Laufzeit (von … bis)06/2018 - heute
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Erkenntnisse aus Ergebnissen umsetzen
Involvierte Berufsgruppen
Personalabteilung, GL, eGL
Aktivität oder ProjektSAS-Zertifikat für Restauration
ZielKorrekte Essensausgabe an Allergiepatienten
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftRestaurants
Projekte: Laufzeit (von … bis)01/2018 - 3/2019
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Zertifikat wird als relevant für die HGK betrachtet
Projektablauf / Methodik
Zusammenarbeit mit externen Partner, Workshops intern
Involvierte Berufsgruppen
Ernährungstherapie, Küche, Hotellerie
Projektevaluation / Konsequenzen
Erteilung des Zertifikats
Weiterführende Unterlagen
WS-Unterlagen
Aktivität oder ProjektTeamentwicklung Hotellerie
ZielTeambildung und Qualitätsverbesserung
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftHotellerie
Projekte: Laufzeit (von … bis)2018 - 2019
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Verbesserung der Teamkultur mit dem Ziel eine langfristige Basis zu schaffen
Projektablauf / Methodik
Workshops mit externem Coach
Involvierte Berufsgruppen
Küche
Projektevaluation / Konsequenzen
Verbesserung des Feedbacks von Mitarbeitenden und Patienten
Weiterführende Unterlagen
WS-Unterlagen

Angewendete NormBereich, der mit Norm / Standard arbeitetJahr der ersten ZertifizierungJahr der letzten RezertifizierungBemerkungen
ISO 9001:2015Gesamtklinik20082019
QMS REHA 3.0Gesamtklinik19942019
SCPRSAbteilung Kardiologie20172017 Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für kardiale Reha
SAS Service Allergie Suisse Restaurants20192019 Geprüftes Allergenmanagement
SIWF FMH Kardiologie, Innere Medizin und PneumologieÄrztliche Fort- und Weiterbeildung20202020
Angewendete NormISO 9001:2015
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetGesamtklinik
Jahr der ersten Zertifizierung2008
Jahr der letzten Rezertifizierung2019
Bemerkungen
Angewendete NormQMS REHA 3.0
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetGesamtklinik
Jahr der ersten Zertifizierung1994
Jahr der letzten Rezertifizierung2019
Bemerkungen
Angewendete NormSCPRS
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetAbteilung Kardiologie
Jahr der ersten Zertifizierung2017
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für kardiale Reha
Angewendete NormSAS Service Allergie Suisse
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetRestaurants
Jahr der ersten Zertifizierung2019
Jahr der letzten Rezertifizierung2019
Bemerkungen Geprüftes Allergenmanagement
Angewendete NormSIWF FMH Kardiologie, Innere Medizin und Pneumologie
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetÄrztliche Fort- und Weiterbeildung
Jahr der ersten Zertifizierung2020
Jahr der letzten Rezertifizierung2020
Bemerkungen