Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2021eQB H+ 2021Rehabilitation pdf (3.1 MB) 7414.6.2022
2020eQB H+ 2020Rehabilitation pdf (2.7 MB) 37217.6.2021
2019eQB H+ 2019Rehabilitation pdf (989.2 kB) 89927.5.2020
2018eQB H+ 2018Rehabilitation pdf (1 MB) 93731.5.2019
2017eQB H+ 2017Rehabilitation pdf (2.1 MB) 9749.7.2018
2016eQB H+ 2016Rehabilitation pdf (4.2 MB) 115521.6.2017
2015eQB H+ 2015Rehabilitation pdf (3.9 MB) 110522.7.2016

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


ProjektZielBereich, in dem das Projekt läuftLaufzeit (von … bis)
Organisationsentwicklung Details
Überprüfung und Anpassung der Führungsstrukturen bei BedarfGeschäftsleitung, erweiterte Geschäftsleitungseit 06/2021
Zertifizierung nach SW!SS REHA Details
Zertifizierung nach SW!SS REHAKardiologische, Pulmonale und Psychosomatische Rehabilitation03-10/2021
Ziele und Managementreview Details
Verbessern der Zielerreichung durch konsequente Zieldefinition und -überwachungGanze Klinikseit 03/2021
Fachentwicklung Pflege Details
Qualitätsverbesserung durch Aufbau und Festigung von FachwissenPflege01.02.2019 bis heute
ProjektOrganisationsentwicklung
ZielÜberprüfung und Anpassung der Führungsstrukturen bei Bedarf
Bereich, in dem das Projekt läuftGeschäftsleitung, erweiterte Geschäftsleitung
Laufzeit (von … bis)seit 06/2021
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Basierend auf veränderten Bedürfnissen und personellen Veränderungen soll die Organisation überprüft und bei Bedarf angepasst werden.
Methodik
Interview, Ideenfindung, Review, etc.
Involvierte Berufsgruppen
Geschäftsleitung
Evaluation Aktivität / Projekt
Die Besetzung der Geschäftsleitung sowie der erweiterten Geschäftsleitung wurden ab Mitte 2021 punktuell angepasst.
Weiterführende Unterlagen
Organigramm
ProjektZertifizierung nach SW!SS REHA
ZielZertifizierung nach SW!SS REHA
Bereich, in dem das Projekt läuftKardiologische, Pulmonale und Psychosomatische Rehabilitation
Laufzeit (von … bis)03-10/2021
Art des Projekts
Internes / Externes Projekt
Begründung
Aufzeigen, dass die HGK zu den führenden Schweizer Rehabilitationskliniken gehört
Methodik
Weiterentwicklung QMS, Fördern ICF-basierte Festlegung von Partizipations- und Monodisziplinären Zielen, Förderung wöchentliche Interdisziplinäre Rapporte
Involvierte Berufsgruppen
Ärzte, Pflege, Therapie, Hotellerie, Verwaltung, QM
Evaluation Aktivität / Projekt
Die HGK hat das Projekt genutzt, um sich intern weiterzuentwickeln und im Oktober die Zertifizierung erreicht.
Weiterführende Unterlagen
SW!SS REHA Zertifikat auf der HGK Homepage
ProjektZiele und Managementreview
ZielVerbessern der Zielerreichung durch konsequente Zieldefinition und -überwachung
Bereich, in dem das Projekt läuftGanze Klinik
Laufzeit (von … bis)seit 03/2021
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Verbesserte Zielerreichung, Verringerung Aufwand für Reporting
Methodik
Information, Schulung, Moderation durch Leiter QM
Involvierte Berufsgruppen
Ganzes Kader
Evaluation Aktivität / Projekt
Die Überprüfung der Ziele 2021 und die Definition der Ziele 2022 wurde im Januar erfolgreich verabschiedet.
Weiterführende Unterlagen
Dokumentation "Ziele_Managementreview"
ProjektFachentwicklung Pflege
ZielQualitätsverbesserung durch Aufbau und Festigung von Fachwissen
Bereich, in dem das Projekt läuftPflege
Laufzeit (von … bis)01.02.2019 bis heute
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Die Komplexität in der Patientenversorgung nimmt auch in Reha-Kliniken ständig zu. Um den Bedarf an Wissen aufzubauen und zu festigen braucht es regelmässige interne und externe Fortbildungen. Die Qualität der Pflege wird im Wesentlichen durch das gesteigerte Fachwissen der Mitarbeiter verbessert.
Methodik
Monatliche Fortbildungs-Themen Pflegerefresher Arbeitsgruppe Fachentwicklung Evaluation interner Richtlinien
Involvierte Berufsgruppen
Pflege (HF, FaGe, MPA, PH)
Evaluation Aktivität / Projekt
Protokolle der Sitzungen, Mitarbeiter-Gespräche, Auswertung Q in Patienten-Befragungen, Richtlinien und Prozesse
Weiterführende Unterlagen
Alle Richtlinien im DMS, RL Pflegeprozess,

AktivitätZielBereich, in dem die Aktivität läuftLaufzeit (seit …)
Zertifizierungen Details
Aufrechterhaltung bestehende ZertifizierungenSAS aha! (Allergiemanagement), SCPRSseit 2018
Weiterbildungsberechtigungen Details
Aufrechterhalten diverser WeiterbildungsberechtigungenMedizinische Fachgebieteseit diversen Jahren
AktivitätZertifizierungen
ZielAufrechterhaltung bestehende Zertifizierungen
Bereich, in dem die Aktivität läuftSAS aha! (Allergiemanagement), SCPRS
Laufzeit (seit …)seit 2018
Aktivitätsart
Interne / Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Demonstrieren, dass die entsprechenden Vorgaben eingehalten werden
Ablauf / Methodik
Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse, u.a. durch Internes Audit
Involvierte Berufsgruppen
u.a. Ernährungsberatung, Hotellerie, Kardiologie
Evaluation Aktivität / Projekt
Die internen Prozesse wurden überprüft und spezifisch aktualisiert. Die Zertifizierung konnte 2021 aufrechterhalten werden.
Weiterführende Unterlagen
SAS aha! Zertifikat, etc.
AktivitätWeiterbildungsberechtigungen
ZielAufrechterhalten diverser Weiterbildungsberechtigungen
Bereich, in dem die Aktivität läuftMedizinische Fachgebiete
Laufzeit (seit …)seit diversen Jahren
Aktivitätsart
Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Voraussetzungen für fachliche Weiterbildungsberechtigungen erfüllen
Ablauf / Methodik
Interne Überprüfung der Erfüllung der Anforderungen, Korrektur bei Bedarf
Involvierte Berufsgruppen
Medizin
Evaluation Aktivität / Projekt
Alle angestrebten Weiterbildungsberechtigungen konnten aufrechterhalten werden.
Weiterführende Unterlagen
Nachweise SIWF