Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)

Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2022eQB H+ 2022Akutsomatik pdf (1.2 MB) 889.5.2023
2021eQB H+ 2021Akutsomatik pdf (8.9 MB) 1041.7.2022
2020eQB H+ 2020Akutsomatik pdf (876.7 kB) 15327.5.2021
2019eQB H+ 2019Akutsomatik pdf (759 kB) 19429.5.2020
2018eQB H+ 2018Akutsomatik pdf (2.8 MB) 23012.6.2019
2017eQB H+ 2017Akutsomatik pdf (3 MB) 3047.5.2018
2016eQB H+ 2016Akutsomatik pdf (3 MB) 3296.6.2017
2015eQB H+ 2015Akutsomatik pdf (2.6 MB) 68512.6.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014Akutsomatik pdf (851.8 kB) 6291.6.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013Akutsomatik pdf (669.9 kB) 58026.5.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012 pdf (947.9 kB) 54423.8.2013
2011Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2011Akutsomatik pdf (334.3 kB) 57315.6.2012
2010Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2010Akutsomatik pdf (913.8 kB) 66223.12.2011
2009Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2009Akutsomatik pdf (735.7 kB) 89229.6.2010

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


ProjektZielBereich, in dem das Projekt läuftLaufzeit (von … bis)
Grundstandard SanaCERT Suisse: Qualitätsmanagement Details
Kontinuierliche VerbesserungGanzes Spitallaufend
Standard 1 SanaCERT Suisse: Infektionsprävention & Spitalhygiene Details
"Wir wollen eine einwandfreie Spitalhygiene»Ganzes SpitalLaufend
Standard 12 SanaCERT Suisse: Mitarbeitende Menschen - Human Resources Details
Führung, Förderung und Schutz der MitarbeitendenGanzes SpitalLaufend
Standard 13 SanaCERT Suisse: Patienteninformationen Details
Unsere Patient*innen und Eltern sind gut informiert.Ganzes SpitalLaufend
Standard 14 SanaCERT Suisse: Abklärung, Behandlung und Betreung in der Notfalstation Details
Gute Versorgung der Patient*innen auf der NotfallstationInterdisziplinäre NotfallstationLaufend
Standard 26 SanaCERT Suisse: Sichere Medikation Details
Unsere Patient*innen erhalten die richtigen Medikamente zur richtigen Zeit in der richtigen Dosierung.Alle StationenLaufend
Standard 25 SanaCERT Suisse: Palliative Care Details
Erhaltung der bestmöglichen Lebensqualität der Patientinnen und Patienten und Begleitung für Kinder, Eltern und AngehörigeGanzes SpitalLaufend
Standard 11 SanaCERT Suisse: Umgang mit kritischen Ereignissen (CIRS) Details
«Aus (potenziell) kritischen Ereignissen lernen»Ganzes SpitalLaufend
ProjektGrundstandard SanaCERT Suisse: Qualitätsmanagement
ZielKontinuierliche Verbesserung
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital
Laufzeit (von … bis)laufend
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Das UKBB verfügt über ein systematisch aufgebautes Qualitätsmanagementsystem und entwickelt dieses kontinuierlich weiter.
Methodik
PDCA-Zyklus, das Qualitätsmanagementsystem wird von der obersten operativen Führungsebene mitgetragen, Qualitäts- und Risikokommission mit regelmässigen Sitzungen, die Mitarbeitenden werden in die Qualitätsarbeit mit einbezogen.
Involvierte Berufsgruppen
Alle Mitarbeitenden des UKBB.
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliches internes Audit, jährliches Überwachungsaudit SanaCERT Suisse, alle 3 Jahre eine Re-Zertifizierung, letztmals im Oktober / November 2023.
Weiterführende Unterlagen
Projekte: Patient Reported Outcome Measures (PROMs), Messung ZVK-assoziierter Infektionen, "Mehr Zeit am Patienten" mit Lean Management, Überprüfung der Compliance verschiedenster Themen
ProjektStandard 1 SanaCERT Suisse: Infektionsprävention & Spitalhygiene
Ziel"Wir wollen eine einwandfreie Spitalhygiene»
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital
Laufzeit (von … bis)Laufend
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Prävention von nosokomialen Infektionen, Mitarbeitende für spitalhygienisch relevante Themen fortlaufend sensibilisieren
Methodik
PDCA-Zyklus, Erfassung postoperativer Wundinfektionen (Swissnoso) nach Appendektomie im Auftrag von ANQ, Erfassung aller Infektionen durch relevante Erreger mit Selektion der nosokomialen Zuordnung
Involvierte Berufsgruppen
Spitalhygiene und alle Mitarbeitende
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliches internes Audit, jährliches Überwachungsaudit SanaCERT Suisse, alle 3 Jahre eine Re-Zertifizierung, letztmals im Oktober / November 2023.
Weiterführende Unterlagen
Projekte: Erfassung von ZVKs und Central line associated bloodstream infections (CLABSI-Surveillance), Festlegung von mikrobiologischen Umgebungsuntersuchungen, Händehygiene Compliance Monitoring (Sani Nudge), Umsetzung der Anforderung Swissnoso
ProjektStandard 12 SanaCERT Suisse: Mitarbeitende Menschen - Human Resources
ZielFührung, Förderung und Schutz der Mitarbeitenden
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital
Laufzeit (von … bis)Laufend
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Beziehungsgestaltung zwischen Mitarbeitenden und dem Spital als Organisationseinheit, der Standard enthält Elemente der Führung, der Förderung und des Schutzes von Mitarbeitenden.
Methodik
Verschiedene Projekte wie die Einführung des elektronischen Personaldossier, Führungsschulungen, laufend verschiedene Angebote zur Gesundheitsförderung (Burnout Präventionskampagne), Mitarbeitendenbefragung
Involvierte Berufsgruppen
Alle Mitarbeitende, inbes. Führungspersonen
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliches internes Audit, jährliches Überwachungsaudit SanaCERT Suisse, alle 3 Jahre eine Re-Zertifizierung, letztmals im Oktober / November 2023.
Weiterführende Unterlagen
Elektronisches Onboarding, Digitalisierung diverser Prozesse (Stellenantrag, Arztzeugnisse usw.), E-Learning
ProjektStandard 13 SanaCERT Suisse: Patienteninformationen
ZielUnsere Patient*innen und Eltern sind gut informiert.
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital
Laufzeit (von … bis)Laufend
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Aufklärungs- und Informationspolitik: Der Standard definiert wichtige Eckpunkte der ärztlichen Aufklärung, Eltern und Patient*innen werden vor allen invasiven Massnahmen zur Diagnose, Behandlung und Therapie angemessen informiert (= ärztliche Aufklärung) und können dadurch ihr Recht auf Entscheidung und Mitsprache wahrnehmen (informed consent), Eltern und Patient*innen erhalten Informationen (= Patienteninformationen), die ihnen beim Umgang mit einer Krankheit und der Genesung behilflich sind.
Methodik
Ärztliches Aufklärungskonzept und Eltern-/Patienteninformationen, fortlaufende Überprüfung des Bedarfs an ärztlichen Informationsblättern, standardisierter Ablauf bei Erstellung und Aktualisierung von pflegerischen Patienteninformationen
Involvierte Berufsgruppen
Ärzteschaft, Pflegefachkräfte
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliches internes Audit, jährliches Überwachungsaudit SanaCERT Suisse, alle 3 Jahre eine Re-Zertifizierung, letztmals im Oktober / November 2023.
Weiterführende Unterlagen
Ärztliches Aufklärungskonzept, Informationsblätter für Eltern. Projekte: Ablage aller Patienteninformationen auf der Webseite, Digitalisierung aller im UKBB vorhandenen Patienteninformationen
ProjektStandard 14 SanaCERT Suisse: Abklärung, Behandlung und Betreung in der Notfalstation
ZielGute Versorgung der Patient*innen auf der Notfallstation
Bereich, in dem das Projekt läuftInterdisziplinäre Notfallstation
Laufzeit (von … bis)Laufend
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Die Notfallstation ist der Ausgangspunkt für mehr als 50 Prozent der Eintritte, seit 2011 wird eine stete Steigerung der Patientenzahlen verzeichnet
Methodik
PDCA-Zyklus, Standardisierte Abläufe, Erfassung von „Overcrowding“ Situationen
Involvierte Berufsgruppen
Ärteschaft, Pflegefachkräfte
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliches internes Audit, jährliches Überwachungsaudit SanaCERT Suisse, alle 3 Jahre eine Re-Zertifizierung, letztmals im Oktober / November 2023.
Weiterführende Unterlagen
Konzepte für die Bewältigung von „Overcrowding“ Situationen: Einführung dezentralisierte Wartezonen, designierte Behandlungsteams für Teilbereiche, räumlich getrennter Notfall-Betrieb 2 für hausarztmedizinische Notfälle
ProjektStandard 26 SanaCERT Suisse: Sichere Medikation
ZielUnsere Patient*innen erhalten die richtigen Medikamente zur richtigen Zeit in der richtigen Dosierung.
Bereich, in dem das Projekt läuftAlle Stationen
Laufzeit (von … bis)Laufend
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Ein Konzept regelt alle relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Beschaffung, Lagerung, Verordnung, Bereitstellung und Verabreichung von Medikamenten, Analysieren und verbessern von internen Abläufen im Medikationsprozess
Methodik
PDCA-Zyklus, Schulungen, korrektes Rezeptieren und Verordnen, Vier-Augen-Prinzip bei Hochrisikomedikamenten, Kennzeichnung solcher Medikamente in den Stationsapotheken, Patientenarmband, Monitoring der eMedikation
Involvierte Berufsgruppen
Ärzteschaft, Pflegefachkräfte
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliches internes Audit, jährliches Überwachungsaudit SanaCERT Suisse, alle 3 Jahre eine Re-Zertifizierung, letztmals im Oktober / November 2023.
Weiterführende Unterlagen
Auswertung medikamentenbezogener CIRS Meldungen, Projekte: Monitoring und Optimierung eMedikation, Etikettendruck für Nicht-Parenteralia
ProjektStandard 25 SanaCERT Suisse: Palliative Care
ZielErhaltung der bestmöglichen Lebensqualität der Patientinnen und Patienten und Begleitung für Kinder, Eltern und Angehörige
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital
Laufzeit (von … bis)Laufend
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Eine wirkungsvolle pädiatrische Palliativversorgung ist nur mit einem breiten multidisziplinären Ansatz möglich, der die Familie und alle öffentlichen Ressourcen mit einbezieht.
Methodik
PDCA-Zyklus
Involvierte Berufsgruppen
Interdisziplinäres Team
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliches internes Audit, jährliches Überwachungsaudit SanaCERT Suisse, alle 3 Jahre eine Re-Zertifizierung, letztmals im Oktober / November 2023.
Weiterführende Unterlagen
Konzept Palliative Care, Projekt: Weitere Zertifizierung Qualité Palliative, nicht-medizinische Unterstützungsangebote
ProjektStandard 11 SanaCERT Suisse: Umgang mit kritischen Ereignissen (CIRS)
Ziel«Aus (potenziell) kritischen Ereignissen lernen»
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital
Laufzeit (von … bis)Laufend
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Patientensicherheit: Sensibilisierung für kritische Zwischenfälle, Förderung der anonymen Berichterstattung, Konstruktive Analyse der Zwischenfälle, Verbesserung für unser Arbeitssystem erarbeiten und formulieren , Gesunde Sicherheitskultur trainieren, Steigerung der Behandlungsqualität und -sicherheit für unsere Patient*innen
Methodik
CIRS-Meldesystem
Involvierte Berufsgruppen
Alle Mitarbeitenden mit Patientenkontakt
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliches internes Audit, jährliches Überwachungsaudit SanaCERT Suisse, alle 3 Jahre eine Re-Zertifizierung, letztmals im Oktober / November 2023
Weiterführende Unterlagen
CIRS-Reporting, CIRS-Konferenzen, Projekte: Standard für die sichere Patientenübergabe