Salina Medizin AG, Salina Rehaklinik, Fachärzte, Therapien

Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2019eQB H+ 2019Rehabilitation pdf (1.1 MB) 2727.5.2020
2018eQB H+ 2018Rehabilitation pdf (1.1 MB) 4429.5.2019
2017eQB H+ 2017Rehabilitation pdf (1 MB) 5229.5.2018
2016eQB H+ 2016Rehabilitation pdf (1.3 MB) 18531.5.2017
2015eQB H+ 2015Rehabilitation pdf (1.2 MB) 18531.5.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014Rehabilitation pdf (293.8 kB) 1445.5.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013Rehabilitation pdf (277.9 kB) 16627.5.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012Rehabilitation pdf (366 kB) 20727.5.2013
2011Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2011Rehabilitation pdf (782.3 kB) 27031.5.2012

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


Aktivität oder ProjektZielBereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftProjekte: Laufzeit (von … bis)
Einführung des stationären Patientenpfads Details
Einführung des Patientenpfads für die muskuloskelettale Rehabilitation zur Erhöung der Kundenzufriedenheit, Qualität und Sicherheit. Salina Rehaklinik / Therapien stationärJuli 2017 bis April 2020
Daten und Dokumente von Patienten und Patientinnen stehen auf deren Wunsch dezentral zur Verfügung.Salina RehaklinikMai 2019 bis April 2020 (Start wurde auf Herbst 2020 verschoben)
Neues Angebot Palliative-Care Details
Das Fachwissen in Palliativ-Care ist geschult und ein Palliativ-Konzept erstellt.Inhouse SpitexMitte 2019 bis Ende 2020
Neue Website Salina Medizin AG Details
Präsentation der Dienstleisungen, Übermittlung aktueller InformationenSalina Rehaklinik, Inhouse Spitex, Therapien, FachärzteFebruar 2018 bis Juni 2019
ST Reha Details
Eine einheitliche Tarifstruktur ist entwickelt.Salina RehaklinikJanuar 2018 bis Dezember 2021
Kur- und Residenzprozess Details
Verschwendungen in den Prozessen sind eliminiert und sind auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden optimal ausgerichtet.Inhouse Spitex, Park-HotelOktober 2019 bis Dezember 2020
Neue Elektronische Patientendokumentation Fachärztehaus Details
Für die optimierte Patientenbetreuung sind alle Arbeitsschritte einfach dokumentier- und auswertbar.FachärztehausOktober 2019 bis Dezember 2020
Reorganisation der Patientenadministration Details
Die strategischen und operativen Zielsetzungen der SMAG sind erreicht.Abrechnungsbüro, TherapiedispositionJanuar 2018 bis August 2019
Zentralisierung Einkauf / Logistik Details
Es ist ein zentraler Einkauf aufgebaut und Einsparungen dokumentiert. Die Logistik ist optimiert.Organisation und RessourcenJanuar 2019 bis Juli 2020
KAIZEN / Lean-Management Details
Die Mitarbeiter erkennen selbständig Verbesserungspotenzial, geben diese an und setzen Lösungswege um.Salina Rehaklinik, Inhouse Spitex, Therapien, Fachärztelaufend
Durchführung einer Brandschutz- und EvakuationsübungSalina Rehaklinik, Fachärzte, Therapien, Park-Hotelab 2019 laufend
Q-Verbesserung und Fehlerminimierung durch Auswertung des internen Meldesystems für kritische Fälle.Salina Rehaklinik, Fachärzte, Therapienlaufend
Interne Audits Details
Pürfung der Prozesse, Anforderungen und Richtlinien auf Normerfüllung, KVPganzer Betrieblaufend
Aktivität oder ProjektEinführung des stationären Patientenpfads
ZielEinführung des Patientenpfads für die muskuloskelettale Rehabilitation zur Erhöung der Kundenzufriedenheit, Qualität und Sicherheit.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftSalina Rehaklinik / Therapien stationär
Projekte: Laufzeit (von … bis)Juli 2017 bis April 2020
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Der Betrieb verfügt über differenziert beschriebene Abläufe der jeweiligen Prozesse.
Projektablauf / Methodik
Eine Kerngruppe kümmert sich in erster Linie um den Aufbau und die Steuerung des Projekts.
Involvierte Berufsgruppen
Klinikdirektion, Projektleitung, Ärztlicher Dienst, stationäre Physiotherapie, Pflegefachpersonen
Aktivität oder ProjektEPD
ZielDaten und Dokumente von Patienten und Patientinnen stehen auf deren Wunsch dezentral zur Verfügung.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftSalina Rehaklinik
Projekte: Laufzeit (von … bis)Mai 2019 bis April 2020 (Start wurde auf Herbst 2020 verschoben)
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Mit dem elektronischen Patientendossier sollen die Qualität der medizinischen Behandlung gestärkt, die Behandlungsprozesse verbessert, die Patientensicherheit erhöht und die Effizienz des Gesundheitssystems gesteigert sowie die Gesundheitskompetenz der Patientinnen und Patienten gefördert werden.
Projektablauf / Methodik
GPF und HIP festlegen, alle nötigen EPD Rollen zuweisen und die Verantwortlichen ernennen und festlegen
Involvierte Berufsgruppen
Klinikdirektion, Projektleitung, Stationsleitung, Kliniksekretariat, Leitender Arzt
Weiterführende Unterlagen
Projektplanung und Führungsdokumente
Aktivität oder ProjektNeues Angebot Palliative-Care
ZielDas Fachwissen in Palliativ-Care ist geschult und ein Palliativ-Konzept erstellt.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInhouse Spitex
Projekte: Laufzeit (von … bis)Mitte 2019 bis Ende 2020
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Zunehmende Anforderungen der Residenzgäste im Bereich der palliativen Pflege benötigen erhöhtes Fachwissen. Somit kann garantiert werden, dass die Gäste eine professionelle und bedarfsgerechte Pflege erhalten.
Projektablauf / Methodik
Eine Mitarbeiterin wird eine Ausbildung im Bereich der Palliative Care absolvieren, mit dem Ziel, ein internes Palliativ-Konzept zu erstellen und die Mitarbeitenden in diesem Fachbereich gezielt zu unterstützen.
Involvierte Berufsgruppen
Projktleitung, Teamleitung Inhouse Spitex, Leitung Inhouse Spitex
Aktivität oder ProjektNeue Website Salina Medizin AG
ZielPräsentation der Dienstleisungen, Übermittlung aktueller Informationen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftSalina Rehaklinik, Inhouse Spitex, Therapien, Fachärzte
Projekte: Laufzeit (von … bis)Februar 2018 bis Juni 2019
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Websites sind der Barometer für die Digitalisierung von Unternehmen.
Involvierte Berufsgruppen
Lead bei Marketing und Kommunikation
Aktivität oder ProjektST Reha
ZielEine einheitliche Tarifstruktur ist entwickelt.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftSalina Rehaklinik
Projekte: Laufzeit (von … bis)Januar 2018 bis Dezember 2021
Projektart
Externes Projekt
Projektablauf / Methodik
Die SwissDRG AG entwickelt die national einheitliche Tarifstruktur für die stationäre Rehabilitation.
Involvierte Berufsgruppen
Klinikdirektion, Projektleitung, Abteilungsleitung, Systemberater
Aktivität oder ProjektKur- und Residenzprozess
ZielVerschwendungen in den Prozessen sind eliminiert und sind auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden optimal ausgerichtet.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInhouse Spitex, Park-Hotel
Projekte: Laufzeit (von … bis)Oktober 2019 bis Dezember 2020
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Die Behandlung/Betreuung ist optimal auf das Bedürfnis der Kunden abgestimmt.
Involvierte Berufsgruppen
Projektleitung, Leitung Inhouse Spitex, Leitung Park-Hotel, Leitung Reservationen
Weiterführende Unterlagen
Prozessbeschrieb
Aktivität oder ProjektNeue Elektronische Patientendokumentation Fachärztehaus
ZielFür die optimierte Patientenbetreuung sind alle Arbeitsschritte einfach dokumentier- und auswertbar.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftFachärztehaus
Projekte: Laufzeit (von … bis)Oktober 2019 bis Dezember 2020
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Seitens gesetzlicher Vorgaben müssen Betriebe im Gesundheitsbereich auf elektronische Patientendokumentation umgestellt haben. Eine differenzierte Leistungserfassung ermöglicht eine effiziente Datenerhebung und eine korrekte Datenlieferung an die vorgegebenen Stellen.
Projektablauf / Methodik
Erarbeiten der Anforderungen, Parametrisierung der Software zusammen mit der Firma Wigasoft AG
Involvierte Berufsgruppen
Projektleitung, Klinikdirektion, Chefarzt, Arzt, Leitung Fachärztehaus
Projektevaluation / Konsequenzen
Alle Disziplinen im Fachärztehaus können entsprechend ihren Aufgaben die elektronische Patientendokumentation nutzen. Damit kann der administrative und organisatorische Aufwand reduziert werden.
Aktivität oder ProjektReorganisation der Patientenadministration
ZielDie strategischen und operativen Zielsetzungen der SMAG sind erreicht.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftAbrechnungsbüro, Therapiedisposition
Projekte: Laufzeit (von … bis)Januar 2018 bis August 2019
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Die unterschiedlichen Tarifsysteme im ambulanten Bereich müssen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben umgesetzt werden.
Involvierte Berufsgruppen
Projektleitung, Leitung Abrechnung, Leitung Therapien, Sachbearbeiter Therapiedisposition
Weiterführende Unterlagen
Prozessbeschrieb
Aktivität oder ProjektZentralisierung Einkauf / Logistik
ZielEs ist ein zentraler Einkauf aufgebaut und Einsparungen dokumentiert. Die Logistik ist optimiert.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftOrganisation und Ressourcen
Projekte: Laufzeit (von … bis)Januar 2019 bis Juli 2020
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Optimierung bezüglich Logistik, Einsparungen
Involvierte Berufsgruppen
Klinikdirektion, Leiter Einkauf
Weiterführende Unterlagen
SAMA
Aktivität oder ProjektKAIZEN / Lean-Management
ZielDie Mitarbeiter erkennen selbständig Verbesserungspotenzial, geben diese an und setzen Lösungswege um.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftSalina Rehaklinik, Inhouse Spitex, Therapien, Fachärzte
Projekte: Laufzeit (von … bis)laufend
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Aus der Salina Medizin AG entsteht eine lernende Organisation.
Projektablauf / Methodik
In allen Abteilungen finden regelmässig Kaizentreffen statt.
Involvierte Berufsgruppen
Klinikleitung Stv., alle Abteilungsleitungen
Weiterführende Unterlagen
KVP
Aktivität oder ProjektEKAS
ZielDurchführung einer Brandschutz- und Evakuationsübung
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftSalina Rehaklinik, Fachärzte, Therapien, Park-Hotel
Projekte: Laufzeit (von … bis)ab 2019 laufend
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Mit einer Brandschutz- und Evakuationsübung den IST-Zustand zu ermitteln und interne Abläufe zu verbessern.
Projektablauf / Methodik
jährliche Durchführung in den verschiedenen Bereichen
Involvierte Berufsgruppen
Sicherheitsbeauftragter, Abteilungsleiter, Kopas
Weiterführende Unterlagen
Schulungsplan und Nachweise
Aktivität oder ProjektCIRS
ZielQ-Verbesserung und Fehlerminimierung durch Auswertung des internen Meldesystems für kritische Fälle.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftSalina Rehaklinik, Fachärzte, Therapien
Projekte: Laufzeit (von … bis)laufend
Projektart
Internes Projekt
Projektablauf / Methodik
Kritische Ergebnisse werden gemeldet und standardisiert erfasst (KVP) und analysiert. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen helfen, die Qualität und Effizienz der Arbeit zu erhöhen.
Involvierte Berufsgruppen
Klinikdirektion, Qualitätsmanagement
Weiterführende Unterlagen
Nachweise / KVP
Aktivität oder ProjektInterne Audits
ZielPürfung der Prozesse, Anforderungen und Richtlinien auf Normerfüllung, KVP
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftganzer Betrieb
Projekte: Laufzeit (von … bis)laufend
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Durch interne Audits werden unsere Prozesse auf Aktualität überprüft und Verbesserungspotenziale erkannt.
Involvierte Berufsgruppen
Interne Auditoren, Q-Management
Weiterführende Unterlagen
Berichte / KVP

Angewendete NormBereich, der mit Norm / Standard arbeitetJahr der ersten ZertifizierungJahr der letzten RezertifizierungBemerkungen
ISO 9001:2015Salina Medizin AG20112017
SW!SS REHAMuskuloskelettale Rehabilitation19982016
Qualitäts-Reporting 2015/2016Inhouse Spitex20160 Erst-Zertifizierung
REKOLESalina Medizin AG20180 Erst-Zertifizierung
Angewendete NormISO 9001:2015
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetSalina Medizin AG
Jahr der ersten Zertifizierung2011
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormSW!SS REHA
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetMuskuloskelettale Rehabilitation
Jahr der ersten Zertifizierung1998
Jahr der letzten Rezertifizierung2016
Bemerkungen
Angewendete NormQualitäts-Reporting 2015/2016
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetInhouse Spitex
Jahr der ersten Zertifizierung2016
Jahr der letzten Rezertifizierung0
Bemerkungen Erst-Zertifizierung
Angewendete NormREKOLE
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetSalina Medizin AG
Jahr der ersten Zertifizierung2018
Jahr der letzten Rezertifizierung0
Bemerkungen Erst-Zertifizierung