Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2023eQB H+ 2023Akutsomatik pdf (849.6 kB) 1931.5.2024
2022eQB H+ 2022Akutsomatik pdf (895.3 kB) 17030.5.2023
2021eQB H+ 2021Akutsomatik pdf (11.3 MB) 42922.4.2022
2020eQB H+ 2020Akutsomatik pdf (1.2 MB) 58327.5.2021
2019eQB H+ 2019Akutsomatik pdf (1.3 MB) 102129.4.2020
2018eQB H+ 2018Akutsomatik pdf (1.1 MB) 109120.5.2019
2017eQB H+ 2017Akutsomatik pdf (1.3 MB) 104631.5.2018
2016eQB H+ 2016Akutsomatik pdf (1.1 MB) 116815.5.2017
2015eQB H+ 2015Akutsomatik pdf (1.1 MB) 140926.5.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014Akutsomatik pdf (5.6 MB) 138330.6.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013Akutsomatik pdf (800.9 kB) 140619.5.2014

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


ProjektZielBereich, in dem das Projekt läuftLaufzeit (von … bis)
Re- Evaluation Patient Reported Outcome Measures Software (PROMs) Details
Qualitätsverbesserung durch Value-Based Health Care mit der Einführung von PROMsOrthopädie, Urologie, Medizinische Universitätsklinik, Geburtshilfe2023 -2025
Ausweitung Meldeportal Details
Alle Meldungen sollen an einem Ort erfolgen (Effizienzgewinn) und Digitalisierung der MeldeprozesseKSA Gruppe2023-2024
Digitale Patientenzufriedenheitsmessung Details
Kontinuierliche Patientenbefragung stationär und Erweiterung auf ambulant Patientinnen / PatientenAmbulant Institut für Radiologie2023 - 2024
Leanmanagement Weiterentwicklung Details
Prozesse sind so aufeinander abzustimmen, dass Verschwendungen jeglicher Art vermieden werdenGanzes KSA2023 - 2024 Kinderspital
Erweiterung Meldung Patientenereignisse Details
Gemäss Definition der Patientenereignisse sind die Meldeprozesse zu standardisieren und das Meldeportal aufzubauenQualitätsmanagement2023-2024
Risikomanagement Details
Digitale Abbildung des RisikomanagementsLegal & Compliance, Qualitätsmanagement2022 - 2024
Einführung neue gruppenweite Software Qualitätsmanagementsystem (QMS) Details
Transparente Geschäftsprozesse, Dokumentationen und Wirkungsnachweisen von QualitätQualitätsmanagement2023 -2025
Einführung Geschäftsprozessmanagement kombiniert mit Lean KVP Details
Transparente Prozesse mit messbaren ProzesskennzahlenGanzes KSA2023 - 2025
Qualitätsindikatorendashboard Details
Qualität ausweisen mittels QualitätsindikatorenVerschiedene Qualitätsindikatoren automatisiert ausleiten aus digitalen Systemen2023 - 2025
TOM Target Operating Model Bettenstation Details
Mit Hinblick auf den Neubau Dreiklang Optimierung der Prozesse, Verbesserung der Organisation und Effektivität, Ausrichtung auf die Strategie, Verbesserung der PatientenerfahrungProgramm Station der Zukunft2023 - 2026
Integrierte Gesundheitsversorgung Details
Umsetzung Integrierte Gesundheitsversorgung für ein optimale med. BehandlungGefässchirurgie und Lindenfeld Pflegezentrum2023
Neuausrichtung Notfallzentrum Details
Reorganisation und NeuausrichtungNotfallstation2023
ProjektRe- Evaluation Patient Reported Outcome Measures Software (PROMs)
ZielQualitätsverbesserung durch Value-Based Health Care mit der Einführung von PROMs
Bereich, in dem das Projekt läuftOrthopädie, Urologie, Medizinische Universitätsklinik, Geburtshilfe
Laufzeit (von … bis)2023 -2025
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Patient reported outcome measures (PROMs) liefern Informationen zum Gesundheitszustand und zu den Auswirkungen einer Intervention/Behandlung aus Sicht einer Patientin / eines Patienten. PROMs fördern die patientenorientierte Behandlung, die Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten sowie das Patientenmanagement (Monitoring und Anpassung des Behandlungsverlaufs, Erkennung von unerkannten Krankheiten etc.). PROMs erlauben, Rückschlüsse auf den medizinischen Nutzen und die Indikationsstellung zu ziehen.
Methodik
Elektronische Erfassung zu verschiedenen Messzeitpunkten mit validierten Fragebögen
Involvierte Berufsgruppen
Ärzte und Pflegepersonal, administratives Personal
Evaluation Aktivität / Projekt
Re-Evaluation eines Softwareanbieters in 2023 und Start eines Piloten in 2024
ProjektAusweitung Meldeportal
ZielAlle Meldungen sollen an einem Ort erfolgen (Effizienzgewinn) und Digitalisierung der Meldeprozesse
Bereich, in dem das Projekt läuftKSA Gruppe
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Meldungen erfolgen an verschiedenen Stellen in der Organisation, bspw. an verschiedenen Stellen im Intranet. Ein Meldeportal vereinfacht die Suche und ermöglicht eine digitalisierte Bearbeitung eingegangener Meldungen.
Methodik
Software H-Feedback
Involvierte Berufsgruppen
Qualitätsmanagement, Strahlenschutz, Vigilanzbeauftragte, Legal und Compliance
Evaluation Aktivität / Projekt
Anzahl Meldungen via Meldeportal und Thema
ProjektDigitale Patientenzufriedenheitsmessung
ZielKontinuierliche Patientenbefragung stationär und Erweiterung auf ambulant Patientinnen / Patienten
Bereich, in dem das Projekt läuftAmbulant Institut für Radiologie
Laufzeit (von … bis)2023 - 2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Digitalisierung der ambulanten Patientenzufriedenheitsmessung
Methodik
Fragebogenentwicklung, digitale Umsetzung
Involvierte Berufsgruppen
Qualitätsmanagement & Radiologie
Evaluation Aktivität / Projekt
Auswertungen der Patientenzufriedenheitsmessung Gesamtspital und ambulant in der Radiologie
ProjektLeanmanagement Weiterentwicklung
ZielProzesse sind so aufeinander abzustimmen, dass Verschwendungen jeglicher Art vermieden werden
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes KSA
Laufzeit (von … bis)2023 - 2024 Kinderspital
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Ressourcenoptimierung (human, finanziell, prozessual)
Methodik
Leanmanagementmethoden
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Evaluation Aktivität / Projekt
Messung der Zufriedenheit Patientinnen / Patienten und Mitarbeitende. Prozesskosten, Prozesskennzahlen.
ProjektErweiterung Meldung Patientenereignisse
ZielGemäss Definition der Patientenereignisse sind die Meldeprozesse zu standardisieren und das Meldeportal aufzubauen
Bereich, in dem das Projekt läuftQualitätsmanagement
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Neben dem CIRS weitere Meldesysteme etablieren (smE, agT, Strahlenschutz etc.)
Methodik
Digitale Erhebung mit definierten Workflows
Involvierte Berufsgruppen
Ärzte, Legal & Compliance, Pflege, Qualitätsmanagement
Evaluation Aktivität / Projekt
Internes Audit
ProjektRisikomanagement
ZielDigitale Abbildung des Risikomanagements
Bereich, in dem das Projekt läuftLegal & Compliance, Qualitätsmanagement
Laufzeit (von … bis)2022 - 2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Systemisches Risikomanagement
Methodik
Aufbau im Risikomanagementtool gemäss Risikomanagementkonzeption
Involvierte Berufsgruppen
Legal & Compliance, SIBE, IT-Sicherheit, Technische Sicherheit, klinische Sicherheit
Evaluation Aktivität / Projekt
Risikobewertung, Massnahmenüberprüfung, Audit
ProjektEinführung neue gruppenweite Software Qualitätsmanagementsystem (QMS)
ZielTransparente Geschäftsprozesse, Dokumentationen und Wirkungsnachweisen von Qualität
Bereich, in dem das Projekt läuftQualitätsmanagement
Laufzeit (von … bis)2023 -2025
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Effizienz- und Effektivitätsgewinn im klinischen Alltag, Patientensicherheit, Erfüllung interne und externe Anforderungen
Methodik
QMS soll alle Anforderungen aus Akkreditierungen, Zertifizierungen und Anerkennungen extern und intern erfüllen inklusive GxP
Involvierte Berufsgruppen
alle
Evaluation Aktivität / Projekt
Projektcontrolling
ProjektEinführung Geschäftsprozessmanagement kombiniert mit Lean KVP
ZielTransparente Prozesse mit messbaren Prozesskennzahlen
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes KSA
Laufzeit (von … bis)2023 - 2025
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Transparente Prozesse führen zu einem Effizienz- und Effektivitätsgewinn
Methodik
Umsetzung der SOP Prozessmanagement. Business Process Notation 2.0 (BPMN) Modellierung, Prozesskennzahlen, Prozessreifegrade und etablierte Leanmethoden
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Evaluation Aktivität / Projekt
Prozessaudits
ProjektQualitätsindikatorendashboard
ZielQualität ausweisen mittels Qualitätsindikatoren
Bereich, in dem das Projekt läuftVerschiedene Qualitätsindikatoren automatisiert ausleiten aus digitalen Systemen
Laufzeit (von … bis)2023 - 2025
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Proaktives und präventives Qualitätsmanagement mittels Qualitätsindikatorensetting
Methodik
Validierte Qualitätsindikatoren
Involvierte Berufsgruppen
Qualitätsmanagement, Pflegeentwicklung, Ärzteschaft
Evaluation Aktivität / Projekt
Projektcontrolling
ProjektTOM Target Operating Model Bettenstation
ZielMit Hinblick auf den Neubau Dreiklang Optimierung der Prozesse, Verbesserung der Organisation und Effektivität, Ausrichtung auf die Strategie, Verbesserung der Patientenerfahrung
Bereich, in dem das Projekt läuftProgramm Station der Zukunft
Laufzeit (von … bis)2023 - 2026
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Vom IST zum SOLL mit Hinblick auf die Prozesse der Zukunft, Organisation von Schulungen auf neue Prozesse und digitale Devices
Methodik
Projekt
Involvierte Berufsgruppen
Qualitäts- und Prozessmanagement, Leanmanagement, Pflege, spitalweite Bereiche
Evaluation Aktivität / Projekt
Projektauswertung
ProjektIntegrierte Gesundheitsversorgung
ZielUmsetzung Integrierte Gesundheitsversorgung für ein optimale med. Behandlung
Bereich, in dem das Projekt läuftGefässchirurgie und Lindenfeld Pflegezentrum
Laufzeit (von … bis)2023
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Steigerung der Lebensqualität von Patientinnen und Patienten nach Amputationen
Methodik
Zusammenarbeitskonzept
Involvierte Berufsgruppen
Gefässchirurgie, Lindenfeld Pflegezentrum, Projekt- und Qualitätsmanagement
Evaluation Aktivität / Projekt
Zusammen mit dem Pflegezentrum Lindenfeld hat das KSA Aarau ein für die politisch gewünschte integrierte Gesundheitsversorgung beispielhaftes und innovatives Pilotprojekt durchgeführt. Dank der Zusammenarbeit treten Patientinnen und Patienten nach einer Amputation zum medizinisch bestmöglichen Zeitpunkt aus dem Akutspital aus und profitieren im Pflegezentrum von einer optimalen medizinischen und pflegerischen Weiterbetreuung, bis sie in die Rehabilitationsklinik eintreten können.
ProjektNeuausrichtung Notfallzentrum
ZielReorganisation und Neuausrichtung
Bereich, in dem das Projekt läuftNotfallstation
Laufzeit (von … bis)2023
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Steigende Fallzahlen
Methodik
Reorganisation
Involvierte Berufsgruppen
Notfallstation
Evaluation Aktivität / Projekt
100000 Notfalleintritte. Diese Zahl zeigt eindrücklich die Bedeutung des Notfallzentrums als zentrales Element in der Gesundheitsversorgung, auch im Kontext Haus und Mangel an Kinderärztinnen /Kinderärzten. Das Notfallzentrum ist oft die erste Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten. Hier sollen sie schnell und kompetent behandelt werden. Die jährlich steigenden Fallzahlen sind eine grosse Herausforderung, die Neuausrichtung bereitet auf diese Herausforderung vor.