Privatklinik Oberwaid, Das Hotel. Die Klinik.

Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2023eQB H+ 2023PsychiatrieRehabilitation pdf (3.6 MB) 230.5.2024
2022eQB H+ 2022PsychiatrieRehabilitation pdf (3.6 MB) 9331.5.2023
2021eQB H+ 2021PsychiatrieRehabilitation pdf (3.5 MB) 13331.5.2022
2020eQB H+ 2020Rehabilitation pdf (3.5 MB) 18821.5.2021
2019eQB H+ 2019Rehabilitation pdf (3.5 MB) 18731.5.2020
2018eQB H+ 2018Rehabilitation pdf (3.5 MB) 20129.5.2019
2017eQB H+ 2017Rehabilitation pdf (4.3 MB) 19931.5.2018
2016eQB H+ 2016Rehabilitation pdf (4.2 MB) 20831.5.2017

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


ProjektZielBereich, in dem das Projekt läuftLaufzeit (von … bis)
EFQM Business Excellence Details
Erfolgreiche Re-Zertifizierung im Jahr 2026 sowie Verankerung des EFQM-Modells über alle BereicheUnternehmensübergreifendNovember 2023 - November 2026
Bedrohungsmanagement Details
Prävention von und professioneller Umgang mit Bedrohungen und GewaltPsychosomatik2022-2024
Fokusgruppe Zuweiser Details
Schnittstellenprozesse und Zuweiserzufriedenheit verbessernPsychosomatik
GLA:D®-Programm einführen Details
Versorgungsqualität für Patientinnen und Patienten mit Arthrose verbessernMuskuloskelettale Rehabilitation2023
Evaluation von Assessments zur Gehsicherheit Details
Reduktion des SturzrisikosMuskuloskelettale Rehabilitation2023-2024
Austrittsworkshop für Patienten der muskuloskelettalen Rehabilitation einführen Details
Versorgung dieser Patientengruppe nach Austritt verbessernMuskuloskelettale Rehabilitation2023-2024
Umsetzung des nationalen Qualitätsvertrages (Art. 58 KVG) Details
Verbesserung der Behandlungsqualität und Compliance mit Art. 58 KVGAlle Fachbereiche2023-2025
ProjektEFQM Business Excellence
ZielErfolgreiche Re-Zertifizierung im Jahr 2026 sowie Verankerung des EFQM-Modells über alle Bereiche
Bereich, in dem das Projekt läuftUnternehmensübergreifend
Laufzeit (von … bis)November 2023 - November 2026
Art des Projekts
Internes / Externes Projekt
Begründung
Wir streben 2026 die Re-Zertifizierung nach dem EFQM-Modell an. Wir arbeiten daran, die EFQM-Systematik im Alltag anzuwenden und unsere Qualität mit Hilfe der RADAR Logik zu evaluieren und weiterzuentwickeln.
Methodik
Projekte & Schulungen
Involvierte Berufsgruppen
Interdisziplinär
Evaluation Aktivität / Projekt
EFQM R4E Assessment durch Externe & Wissenstransfer im Unternehmen
ProjektBedrohungsmanagement
ZielPrävention von und professioneller Umgang mit Bedrohungen und Gewalt
Bereich, in dem das Projekt läuftPsychosomatik
Laufzeit (von … bis)2022-2024
Art des Projekts
Internes / Externes Projekt
Begründung
Mit unserem Leistungsspektrum sind krankheitsimmanent Impulssteuerungsstörungen mit dem Risiko von aggressiven Eskalationen verbunden.
Methodik
Schulungen sowie Zusammenarbeit mit dem kantonalen Bedrohungsmanagement
Involvierte Berufsgruppen
Health Professionals und Mitarbeitende der Hotellerie
Evaluation Aktivität / Projekt
ANQ-Messung der Freiheitsbeschränkenden Massnahmen, Mitarbeiterbefragung
ProjektFokusgruppe Zuweiser
ZielSchnittstellenprozesse und Zuweiserzufriedenheit verbessern
Bereich, in dem das Projekt läuftPsychosomatik
Laufzeit (von … bis)
Art des Projekts
Internes / Externes Projekt
Begründung
Im Rahmen des Zuweisermanagements haben wir in der Vergangenheit quantitative Befragungen durchgeführt. Obwohl die Rücklaufquote im Benchmarkvergleich akzeptabel war, lässt diese keine belastbaren Aussagen zu.
Methodik
2024 wechseln wir die Befragungsmethodik und führen Fokusgruppen mit ausgewählten Zuweisenden durch.
Involvierte Berufsgruppen
Fallführende (Ärzteschaft und Psychologinnen), Klinikdirektion
Evaluation Aktivität / Projekt
Das Projekt läuft noch und wird beim Abschluss qualitativ evaluiert.
ProjektGLA:D®-Programm einführen
ZielVersorgungsqualität für Patientinnen und Patienten mit Arthrose verbessern
Bereich, in dem das Projekt läuftMuskuloskelettale Rehabilitation
Laufzeit (von … bis)2023
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Die Lebensqualität von Menschen mit Menschen Arthrose soll verbessert und Operationen hinausgezögert oder vermieden werden.
Methodik
Zwei Mitarbeitende wurden bei GLAD Schweiz ausgebildet, Abläufe für den GLAD Prozess wurden im Physiotherapieteam intern theoretisch und praktisch geschult.
Involvierte Berufsgruppen
Physiotherapie
Evaluation Aktivität / Projekt
Das Projekt läuft aktuell und wird bei Abschluss evaluiert.
ProjektEvaluation von Assessments zur Gehsicherheit
ZielReduktion des Sturzrisikos
Bereich, in dem das Projekt läuftMuskuloskelettale Rehabilitation
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Stürze können schwerwiegende physische, psychische und soziale Folgen nach sich ziehen.
Methodik
In einer 3-monatigen Testphase haben wir bei Knie- und Hüft-TP Patientinnen und Patienten drei unterschiedliche Tests für die Gehsicherheit durchgeführt (20m Gehtest, TUG, 9 Stufen Test) und dokumentiert.
Involvierte Berufsgruppen
Physiotherapie
Evaluation Aktivität / Projekt
Aufgrund der Evaluation dieser Testphase wurde der 9 Stufen Test aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen. Anhand der Assessments werden die Patienten in die verschiedenen Gehgruppen eingeteilt und wenn nötig eine Sturzpräventionsintervention angeboten. Die Assessments ergänzen die Einschätzung des Sturzrisikos und erhöhen die Aussagekraft bzgl. Gehsicherheit.
ProjektAustrittsworkshop für Patienten der muskuloskelettalen Rehabilitation einführen
ZielVersorgung dieser Patientengruppe nach Austritt verbessern
Bereich, in dem das Projekt läuftMuskuloskelettale Rehabilitation
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Der Übergang vom stationären ins häusliche Setting soll verbessert werden.
Methodik
Auf der Grundlage der erfassten Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten wurde von der Ergotherapie ein Workshop konzipiert, welcher die Versorgung nach Austritt verbessern soll.
Involvierte Berufsgruppen
Ergotherapie
Evaluation Aktivität / Projekt
Der Effekt des Workshops wird laufend mittels Patientenzufriedenheitsbefragung evaluiert.
ProjektUmsetzung des nationalen Qualitätsvertrages (Art. 58 KVG)
ZielVerbesserung der Behandlungsqualität und Compliance mit Art. 58 KVG
Bereich, in dem das Projekt läuftAlle Fachbereiche
Laufzeit (von … bis)2023-2025
Art des Projekts
Internes / Externes Projekt
Begründung
Durch den Qualitätsvertrag werden neue Anforderungen an die Kliniken gestellt.
Methodik
Wir engagieren uns in der Fachkommission Qualität von H+. Wir haben bereits drei QVMs fachlich und vertraglich anerkennen lassen. Im November 2023 haben wir zusammen mit der SAQ und H+ ein Pilotaudit im Rahmen unseres EFQM-Assessments durchgeführt.
Involvierte Berufsgruppen
Alle Teams
Evaluation Aktivität / Projekt
Eine erste Evaluation hat bereits mittels Pilotaudit 2023 stattgefunden. Weitere Evaluationen finden durch die zukünftigen Selbstdeklarationen und Audits statt.

AktivitätZielBereich, in dem die Aktivität läuftLaufzeit (seit …)
Evaluation der PREMs (inkl. Patientenzufriedenheit) Details
Patientenzufriedenheit von >90% haltenGanzes UnternehmenLaufend
Interrater Schulungen Details
Verbesserung der Interrater Reliabilität von CIRS, HoNOS und EBIAlle Fachbereicheseit 2021
Implementierung einer störungsspezifischer Gruppentherapie zur Behandlung von Insomnie Details
Verbesserung der OutcomequalitätPsychosomatikseit 2022
Intensivierung der Fallsupervision Details
Verbesserung der OutcomequalitätPsychosomatiklaufend
Evaluationsforschung Details
Verbesserung unserer Therapieprogramme KlinikLaufend
AktivitätEvaluation der PREMs (inkl. Patientenzufriedenheit)
ZielPatientenzufriedenheit von >90% halten
Bereich, in dem die Aktivität läuftGanzes Unternehmen
Laufzeit (seit …)Laufend
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Ablauf / Methodik
Monatliche Auswertung der kontinuierlich durchgeführten Patientenbefragungen und Ableitung von Verbesserungsmassnahmen
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Evaluation Aktivität / Projekt
Monatliche Auswertung der Patientenzufriedenheit sowie externe Benchmarks (ANQ & MüPF)
AktivitätInterrater Schulungen
ZielVerbesserung der Interrater Reliabilität von CIRS, HoNOS und EBI
Bereich, in dem die Aktivität läuftAlle Fachbereiche
Laufzeit (seit …)seit 2021
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Eine hohe Interrater Reliabilität ist eine Voraussetzung um die Daten interpretieren zu können.
Ablauf / Methodik
Interrater Schulungen anhand von Fallvignetten mit statistischer und grafischer Auswertung sowie Besprechung der Ergebnisse im Team.
Involvierte Berufsgruppen
Fallführende Psychologen, Ärzte und Pflege
Evaluation Aktivität / Projekt
Intraklassen-Korrelationskoeffizient sowie grafische Auswertungen
AktivitätImplementierung einer störungsspezifischer Gruppentherapie zur Behandlung von Insomnie
ZielVerbesserung der Outcomequalität
Bereich, in dem die Aktivität läuftPsychosomatik
Laufzeit (seit …)seit 2022
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Insomnie ist eine transdiagnostische Symptomatik, welche über 90% unserer Patienten betrifft.
Ablauf / Methodik
Eine Projektgruppe hat anhand bestehender Behandlungsleitlinien eine neue Gruppentherapie geschaffen.
Involvierte Berufsgruppen
Psychiaterinnen, Psychologinnen und Qualitätsmanagement
Evaluation Aktivität / Projekt
Die Evaluation wird mittels psychometrisch validierten Fragebögen (Veränderung zw. Ein- und Austritt) durchgeführt. Zudem zeigt die Patientenbefragung eine sehr hohe Zufriedenheit mit diesem Angebot.
AktivitätIntensivierung der Fallsupervision
ZielVerbesserung der Outcomequalität
Bereich, in dem die Aktivität läuftPsychosomatik
Laufzeit (seit …)laufend
Aktivitätsart
Interne / Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Zunahme struktureller Störungen
Ablauf / Methodik
Erhöhung der Frequenz der externen Supervision (Transference Focused Psychotherapy, TFP)
Involvierte Berufsgruppen
Psychologen und Psychiater
Evaluation Aktivität / Projekt
Jährliche Evaluation
AktivitätEvaluationsforschung
ZielVerbesserung unserer Therapieprogramme
Bereich, in dem die Aktivität läuftKlinik
Laufzeit (seit …)Laufend
Aktivitätsart
Interne / Externe Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Die Verbesserung von Outcomequalität setzt u.a. die Evaluation und Weiterentwicklung von Therapien voraus
Ablauf / Methodik
Studien mit unterschiedlichen Designs (RCT, Querschnittsanalysen, Systematische Reviews), Kooperationen mit externen Partnern
Involvierte Berufsgruppen
Health Professionals, wissenschaftlicher Beirat
Evaluation Aktivität / Projekt
ANQ-Outcomequalität, Publikationen in wissenschaftlichen Fachjournalen