Flury Stiftung, Spital Schiers, Spitalleitung

Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2020eQB H+ 2020Akutsomatik pdf (1.4 MB) 3230.3.2021
2019eQB H+ 2019Akutsomatik pdf (1.5 MB) 838.4.2020
2018eQB H+ 2018Akutsomatik pdf (1.5 MB) 10520.3.2019
2017eQB H+ 2017Akutsomatik pdf (1.5 MB) 15923.4.2018
2016eQB H+ 2016Akutsomatik pdf (1.4 MB) 11428.3.2017
2015eQB H+ 2015Akutsomatik pdf (1.5 MB) 16526.4.2016

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


ProjektZielBereich, in dem das Projekt läuftLaufzeit (von … bis)
Innovation und kontinuierliche Verbesserung Details
Qualitätsmanagement KVPFlury Stiftungdauernd
CIRS Fast-Fehlerkultur und -managementSpital, Spitex, Heimekontinuierlich
IMC Zertifizierung Details
IMC Rezertifizierunginterdisziplinäres Projekt des Spitals
Blasenkatheter Details
nosokomiale Harnwegsinfekte vermeidenSpital und HeimeStart Herbst 2017 bis Herbst 2020
Sicherheit der Medikation bei Austritt Details
Sichere Medikation an internen wie externen SchnittstellenSpitalStart 2019
Innerklinische Transporte Details
Sicherheit bei innerklinischen PatiententransportenSpital2017 bis 2020
ProjektInnovation und kontinuierliche Verbesserung
ZielQualitätsmanagement KVP
Bereich, in dem das Projekt läuftFlury Stiftung
Laufzeit (von … bis)dauernd
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Die Haltung der kontinuierlichen Auseinandersetzung und der Wille zu stetigen Qualitätsverbesserungen mit dem Fokus der Patientenperspektive ist das A und O eines QMS zum direkten Nutzen für die Patienten
Methodik
Analysen aller Meldungen seitens der Patienten, der Mitarbeitenden sowie der Zuweisenden
Involvierte Berufsgruppen
Q-Team
Weiterführende Unterlagen
Management Review
ProjektCIRS
ZielCIRS Fast-Fehlerkultur und -management
Bereich, in dem das Projekt läuftSpital, Spitex, Heime
Laufzeit (von … bis)kontinuierlich
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Die Organisation stellt sicher, dass allfällige Sofortmassnahmen erkannt werden. Regelmässige Analyse und Massnahmen Definition durch die interdisziplinäre Gruppe CIRS.
Involvierte Berufsgruppen
alle Berufsgruppen der Flury Stiftung
Evaluation Aktivität / Projekt
Die aktive Bearbeitung Fastfehler unter Berücksichtigung der Quick Alerts der Stiftung Patientensicherheit sowie dem Bundesgerichtentscheid.
Weiterführende Unterlagen
http://www.patientensicherheit.ch/de/publikationen/Infomaterial-Schriften-B-cher.html
ProjektIMC Zertifizierung
ZielIMC Rezertifizierung
Bereich, in dem das Projekt läuftinterdisziplinäres Projekt des Spitals
Laufzeit (von … bis)
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Qualitätssteigerung
Involvierte Berufsgruppen
Ärzte und Pflege
Evaluation Aktivität / Projekt
Zertifizierungsstelle, SGI-SSMI
ProjektBlasenkatheter
Zielnosokomiale Harnwegsinfekte vermeiden
Bereich, in dem das Projekt läuftSpital und Heime
Laufzeit (von … bis)Start Herbst 2017 bis Herbst 2020
Art des Projekts
Internes Projekt
Methodik
Umgang mit Blasenkatheter entspricht der Empfehlungen der Stiftung Patientensicherheit
Involvierte Berufsgruppen
interdisziplinäres Team
Weiterführende Unterlagen
http://www.patientensicherheit.ch/de/publikationen/Infomaterial-Schriften-B-cher.html
ProjektSicherheit der Medikation bei Austritt
ZielSichere Medikation an internen wie externen Schnittstellen
Bereich, in dem das Projekt läuftSpital
Laufzeit (von … bis)Start 2019
Art des Projekts
Externes Projekt
Methodik
Studie des Institut für Hausarztmedizin UZH im Rahmen einer NFP 74
Involvierte Berufsgruppen
Ärzte
Evaluation Aktivität / Projekt
Studienresultate
Weiterführende Unterlagen
https://www.hausarztmedizin.uzh.ch/de/forschung/projekte/laufende-projekte.html
ProjektInnerklinische Transporte
ZielSicherheit bei innerklinischen Patiententransporten
Bereich, in dem das Projekt läuftSpital
Laufzeit (von … bis)2017 bis 2020
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Innerklinische Transporte kritisch kranker Patienten
Methodik
Vorgehen der innerklinische Transporte entspricht den Empfehlungen der Stiftung Patientensicherheit
Involvierte Berufsgruppen
interdisziplinäre Arbeitsgruppe
Weiterführende Unterlagen
http://www.patientensicherheit.ch/de/publikationen/Infomaterial-Schriften-B-cher.html