Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2023eQB H+ 2023Akutsomatik pdf (3.6 MB) 2925.4.2024
2022eQB H+ 2022Akutsomatik pdf (2.5 MB) 884.5.2023
2021eQB H+ 2021Akutsomatik pdf (1.9 MB) 11031.5.2022
2020eQB H+ 2020Akutsomatik pdf (2.3 MB) 14127.5.2021
2019eQB H+ 2019Akutsomatik pdf (2.6 MB) 21620.8.2020
2018eQB H+ 2018Akutsomatik pdf (2 MB) 26723.5.2019
2017eQB H+ 2017Akutsomatik pdf (2.5 MB) 30329.5.2018
2016eQB H+ 2016Akutsomatik pdf (2.2 MB) 30125.5.2017
2015eQB H+ 2015Akutsomatik pdf (1.6 MB) 43110.5.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014Akutsomatik pdf (951.5 kB) 64412.5.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013Akutsomatik pdf (772.7 kB) 44024.7.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012 pdf (533.2 kB) 5125.7.2013
2011Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2011Akutsomatik pdf (988.2 kB) 5951.6.2012
2010Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2010Akutsomatik pdf (330 kB) 59231.5.2011
2009Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2009Akutsomatik pdf (255 kB) 87030.6.2010
2008Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2008Akutsomatik pdf (2 MB) 94721.6.2009

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


ProjektZielBereich, in dem das Projekt läuftLaufzeit (von … bis)
Meldecenter - Module Feedback, Verlust & Schaden implementieren Details
Vollständige Implementierung der beiden Module im Meldecenter.Ganzes Spital.2023-2024
Optimierung des Prozesses Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Details
Weiterentwicklung und Optimierung des vorhandenen Prozesses.Ganzes Spital.2023-2024
Durchführung jährliche ANQ-Messungen Details
Reibungslose Abläufe beim Durchführen der Messungen.Stab Direktion.Jedes Jahr wiederholend, abwechselnd Akut / Psychiatrie.
Weiterentwicklung des E-Learning-Angebots Details
Abwechslungsreiches & standardisiertes E-Learning für alle SanaCERT Standards sowie Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz vorhanden und auf aktuellem Stand.Ganzes Spital.2023-2024
Reaktivierung der internen Audits Details
Implementierung des Prozesses der internen Audits und Durchführung dieser.Ganzes Spital.2023-2024
Optimierung des Prozesses Patienteneffekte Details
Aufnahme aller Patienteneffekte beim Eintritt und saubere Dokumentation dieser. Alle Bettenabteilungen sowie die Notfallstation.2023-2024
Implementierung SanaCERT Standard 33 - Feedbackmanagement. Details
Erfolgreiche Zertifizierung des Standards im Zertifizierungsaudit 2026.Stab Direktion.2024-2026
ProjektMeldecenter - Module Feedback, Verlust & Schaden implementieren
ZielVollständige Implementierung der beiden Module im Meldecenter.
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital.
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Vereinfachung der Prozesse und Anregung für das Personal Meldungen zu erfassen.
Methodik
Test-Meldungen innerhalb der Abteilung Stab Direktion nach Fertigstellung des Moduls, anschliessend Pilotphase mit einer Abteilung, nach erfolgreichem Pilot Ausweitung aufs ganze Spital.
Involvierte Berufsgruppen
Ganzes Spital.
ProjektOptimierung des Prozesses Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
ZielWeiterentwicklung und Optimierung des vorhandenen Prozesses.
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital.
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Erhöhung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes des Personals.
Methodik
Erfüllen der gesetzlichen Vorgaben.
Involvierte Berufsgruppen
Stab Direktion, Technischer Dienst, Personal
ProjektDurchführung jährliche ANQ-Messungen
ZielReibungslose Abläufe beim Durchführen der Messungen.
Bereich, in dem das Projekt läuftStab Direktion.
Laufzeit (von … bis)Jedes Jahr wiederholend, abwechselnd Akut / Psychiatrie.
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Nationale Pflichtmessungen.
Methodik
Vorgehensweise gemäss ANQ.
Involvierte Berufsgruppen
Stab Direktion und befragte Bereiche im Spital (Akutsomatik oder Psychiatrie)
ProjektWeiterentwicklung des E-Learning-Angebots
ZielAbwechslungsreiches & standardisiertes E-Learning für alle SanaCERT Standards sowie Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz vorhanden und auf aktuellem Stand.
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital.
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Moderne Wissensvermittlung mit eigener Zeiteinteilung pro Person.
Methodik
Verwendung einer Software zur Erstellung der E-Learnings.
Involvierte Berufsgruppen
Ganzes Spital.
ProjektReaktivierung der internen Audits
ZielImplementierung des Prozesses der internen Audits und Durchführung dieser.
Bereich, in dem das Projekt läuftGanzes Spital.
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Erkennen von Verbesserungspotential und Erfüllen der gesetzlichen Anforderungen.
Methodik
Erstellung des Konzeptes, Definieren eines Auditteams, Start der Audits gemäss Auditplan-
Involvierte Berufsgruppen
Ganzes Spital.
ProjektOptimierung des Prozesses Patienteneffekte
ZielAufnahme aller Patienteneffekte beim Eintritt und saubere Dokumentation dieser.
Bereich, in dem das Projekt läuftAlle Bettenabteilungen sowie die Notfallstation.
Laufzeit (von … bis)2023-2024
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Vermeiden von Verlust der Effekte und Archivieren der Nachweise, welche Effekte vorhanden waren, dies ist bei Verlustmeldungen wichtig.
Methodik
Entwickeln des Prozesses mit den beteiligten Bereichen und Prüfung des Prozesses vor der Etablierung im ganzen Haus.
Involvierte Berufsgruppen
Alle Bettenabteilungen
ProjektImplementierung SanaCERT Standard 33 - Feedbackmanagement.
ZielErfolgreiche Zertifizierung des Standards im Zertifizierungsaudit 2026.
Bereich, in dem das Projekt läuftStab Direktion.
Laufzeit (von … bis)2024-2026
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Verbessern und Dokumentieren des gesamten Prozesses Feedbackmanagement.
Methodik
Erfüllung der SanaCERT Anforderungen.
Involvierte Berufsgruppen
Stab Direktion, Q-Zirkel

AktivitätZielBereich, in dem die Aktivität läuftLaufzeit (seit …)
Stationäre Patientenumfrage Details
Verbessern der Dienstleistungen für die Patienten gemäss deren Feedback.Ganzes Spital.Laufend.
Verbessern der Mitarbeitenden-Zufriedenheit Details
Verbessern der Zufriedenheit der Mitarbeitenden.Ganzes Spital.Laufend.
Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems gemäss Q-Konzept Details
Ständige Verbesserung des QMS und Umsetzung des Q-Konzeptes.Ganzes Spital.Laufend.
Implementierung SanaCERT Standard 1 - Infektionsprävention und Spitalhygiene Details
Zertifizierung des Standards beim Re-Zertifizierungsaudit 2023.Ganzes Spital.2022-2023
Meldecenter - Module CIRS & Vigilanzen implementieren Details
Vollständige Implementierung der beiden Module im Meldecenter.Ganzes Spital.2022-2023
Einführung Patientenarmband Details
Verbessern der sicheren Medikation.Alle Bettenstationen.2022-2023
AktivitätStationäre Patientenumfrage
ZielVerbessern der Dienstleistungen für die Patienten gemäss deren Feedback.
Bereich, in dem die Aktivität läuftGanzes Spital.
Laufzeit (seit …)Laufend.
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Permanente Verbesserung von Abläufen und Erkennen von Verbesserungspotential durch Erhalt von Patientenfeedback.
Ablauf / Methodik
Vergabe des Fragebogens an die Patienten, Erhalt und Auswertung der ausgefüllten Fragebogen. Weitergabe der Feedbacks an die betreffenden Abteilungen durch das QM.
Involvierte Berufsgruppen
Ganzes Spital.
AktivitätVerbessern der Mitarbeitenden-Zufriedenheit
ZielVerbessern der Zufriedenheit der Mitarbeitenden.
Bereich, in dem die Aktivität läuftGanzes Spital.
Laufzeit (seit …)Laufend.
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Aus einer internen Umfrage hat sich ergeben, dass die Zufriedenheit Potential hat, daher wurde die Arbeitsgruppe gegründet.
Ablauf / Methodik
Einholen von Vorschlägen durch Mitarbeitende, Prüfung dieser und ggf. Umsetzung.
Involvierte Berufsgruppen
Ganzes Spital.
AktivitätWeiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems gemäss Q-Konzept
ZielStändige Verbesserung des QMS und Umsetzung des Q-Konzeptes.
Bereich, in dem die Aktivität läuftGanzes Spital.
Laufzeit (seit …)Laufend.
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Aufrechterhalten und Weiterentwickeln des QMS gemäss gesetzlichen Anforderungen und zur Verbesserung der Dienstleistungsqualität.
Ablauf / Methodik
Vorgehensweise gemäss Q-Konzept.
Involvierte Berufsgruppen
Ganzes Spital.
AktivitätImplementierung SanaCERT Standard 1 - Infektionsprävention und Spitalhygiene
ZielZertifizierung des Standards beim Re-Zertifizierungsaudit 2023.
Bereich, in dem die Aktivität läuftGanzes Spital.
Laufzeit (seit …)2022-2023
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Weiterentwicklung der Spitalhygiene, Verbesserung der Hygiene-Prozesse.
Ablauf / Methodik
Vorgehensweise gemäss den SanaCERT Standardelementen und den Siwssnoso Anforderungen.
Involvierte Berufsgruppen
Spitalhygiene, Stab Direktion
AktivitätMeldecenter - Module CIRS & Vigilanzen implementieren
ZielVollständige Implementierung der beiden Module im Meldecenter.
Bereich, in dem die Aktivität läuftGanzes Spital.
Laufzeit (seit …)2022-2023
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Vereinfachung der Prozesse und Anregung für das Personal Meldungen zu erfassen.
Ablauf / Methodik
Übergang von der alten Software auf die neue Software zum Jahreswechsel inklusive der Implementierung des Moduls Vigilanzen ins Meldecenter.
Involvierte Berufsgruppen
Ganzes Spital.
AktivitätEinführung Patientenarmband
ZielVerbessern der sicheren Medikation.
Bereich, in dem die Aktivität läuftAlle Bettenstationen.
Laufzeit (seit …)2022-2023
Aktivitätsart
Interne Aktivität
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Aktivität verbessert wird
Erhöhen der Patientensicherheit.
Ablauf / Methodik
Teilprojekt innerhalb des KIS-Projekts (Einführung KISIM).
Involvierte Berufsgruppen
Pflege, Ärzte, IT