Hôpital du Jura bernois SA, Direction générale

Dashboard
Spitäler dieser Gruppe
Angebot
 

Die hinterlegten Fallzahlen beziehen sich nicht nur auf diesen Standort sondern auf die gesamte Institution „Hôpital du Jura bernois SA“.
H+ publiziert die Daten gemäss den BUR-Nummern des Betriebs- und Unternehmensregisters und der darauf basierenden aktuellsten Medizinischen Statistik der Krankenhäuser (BFS).

Falldaten werden nicht publiziert.


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):Angebot 2018 (BFS) Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration
Organische, einschliesslich symptomatischer psychischer Störungen
  • Vaskuläre Demenz
  • Nicht näher bezeichnete Demenz
  • Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt
  • Delir, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt
  • Andere psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns
  • Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung
Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

Psychische und Verhaltensstörungen durch:

  • Alkohol
  • Opioide
  • Cannabinoide
  • Sedativa oder Hypnotika
  • Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain
  • andere Stimulanzien, einschliesslich Koffein
  • Halluzinogene
  • Tabak
  • flüchtige Lösungsmittel
  • multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen
Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen
  • Schizophrenie
  • Schizotype Störung
  • Anhaltende wahnhafte Störungen
  • Akute vorübergehende psychotische Störungen
  • Induzierte wahnhafte Störung
  • Schizoaffektive Störungen
  • Sonstige nichtorganische psychotische Störungen
  • Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose
Affektive Störungen
  • Manische Episode
  • Bipolare affektive Störung
  • Depressive Episode
  • Rezidivierende depressive Störung
  • Anhaltende affektive Störungen
  • Andere affektive Störungen
  • Nicht näher bezeichnete affektive Störung

 

Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
  • Phobische Störungen
  • Andere Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Dissoziative Störungen (Konversionsstörungen)
  • Somatoforme Störungen
  • Andere neurotische Störungen

 

Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Essstörungen
  • Nichtorganische Schlafstörungen
  • Sexuelle Funktionsstörungen, nicht verursacht durch eine organische Störung oder Krankheit
  • Psychische oder Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert
  • Psychologische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
  • Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen
  • Nicht näher bezeichnete Verhaltensauffälligkeiten bei körperlichen Störungen und Faktoren
Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Spezifische Persönlichkeitsstörungen
  • Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen
  • Andauernde Persönlichkeitsänderungen, nicht Folge einer Schädigung oder Krankheit des Gehirns
  • Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle
  • Störungen der Geschlechtsidentität
  • Störungen der Sexualpräferenz
  • Psychische und Verhaltensstörungen in Verbindung mit der sexuellen Entwicklung und Orientierung
  • Andere Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

 

Intelligenzstörungen
  • Leichte Intelligenzminderung
  • Mittelgradige Intelligenzminderung
  • Schwere Intelligenzminderung
  • Schwerste Intelligenzminderung
  • Dissoziierte Intelligenz
  • Andere Intelligenzminderung
  • Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung

 

Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
  • Hyperkinetische Störungen
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
  • Emotionale Störungen des Kindesalters
  • Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
  • Ticstörungen
  • Andere Verhaltens
  • und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Organische, einschliesslich symptomatischer psychischer Störungen
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Affektive Störungen
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Intelligenzstörungen
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration


Leistungsgruppen (Tätigkeitsbereich):
Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Angebot 2018 (BFS)
Aktuelles Angebot 2020 (Selbstdeklaration)
standortbezogene Selbstdeklaration





Tätigkeitsbereich
 StationärAmbulant
Geriatrische Rehabilitation

Rehabilitation von älteren, gebrechlichen Personen. Nicht eine bestimmte Erkrankung/Diagnose stellt das Hauptproblem dar, sondern das Zusammenwirken von körperlichen, geistigen, psychischen und sozialen Defiziten.

Ziele
Grösstmögliche Selbständigkeit im häuslichen Alltag oder in der Pflegesituation erreichen bzw. erhalten.



Bezeichnung
Belastungs-EKG/ Ergometrie
Cell Saver (im Rahmen einer Bluttransfusion)
Computertomograph (CT)
Elektroenzephalographiegerät (EEG)
Elektromyographie (EMG)/(Gerät zur Bestimmung der Nervenleitgeschwindigkeit)
Endoskop
Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung (z.B. ECMO/ECLA)
Magnetresonanztomograph (MRT)
Mammographiegerät
OP-Navigationsgerät
Röntgengerät/ Durchleuchtungsgerät (z.B. C-Bogen)
Sonographiegerät/ Dopplersonographiegerät


 AllgemeinHalb-PrivatPrivat
Cafeteria
Coiffeursalon
Erweiterte Besuchszeiten
Externer Coiffeurdienst auf Wunsch
Internetzugang
Kapelle, Meditationsraum
Kirchlich-religiöse Einrichtungen
Klinikeigene Parkplätze für Besucher / Patienten
Maniküre / Pediküre
Parkanlage
Parkmöglichkeiten in der Nähe
Rauchfreies Krankenhaus
Restaurant
Veranstaltungen an Festtagen / speziellen Anlässen
Wäscheservice


 AllgemeinHalb-PrivatPrivat
Bademantel
Elektrisch verstellbare Betten
Fernsehgerät am Bett / im Zimmer
Individuelle Komfortsteuerung von Sonnenblende / Storen
Internetanschluss mit WLAN
Kühlschrank im Zimmer / auf Abteilung
Sessel – Hochlehner
Telefon


 AllgemeinHalb-PrivatPrivat
Begleitung von Patienten / Angehörigen in Krisen
Besuchsdienst / Freiwillig Tätige in der stationären Pflege
Bezugspflege
Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Besucher
Gottesdienst
Privat Patient Service (PPS)
Seelsorge
Stillberatung (gemäss UNICEF - Stillfreundliche Klinik)


 AllgemeinHalb-PrivatPrivat
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Erholungsbad für Schwangere / Wöchnerinnen
Fernsehraum
Mutter-Kind-Zimmer
Rollstuhlgerechte Nasszellen
Sitzungszimmer / Tagungsräume
Stillzimmer
Teeküche für Patienten / Angehörige
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle


 AllgemeinHalb-PrivatPrivat
Drei bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten für Extras (Rechnung, Kreditkarte, EC)
Patientenombudsstelle


 AllgemeinHalb-PrivatPrivat
Diabetiker-Menüs
Ernährungsberatung
Essens- und Getränkeservice für Angehörige / Besucher
Frei wählbare Essenszusammenstellung
Getränke à la carte
Komponentenwahl
Kostenlose Getränkebereitstellung (Mineralwasser, Tee)
Kostenloser Kaffeeservice
Menüwahl à la carte
Religiöse Kostformen
Vegetarische Menüs
Verpflegungsautomat
Zimmerservice