Luzerner Kantonsspital, Luzern

Dashboard
Spitäler dieser Gruppe
Kontakt
 
 
Adresse

Luzerner Kantonsspital, Luzern
Spitalstrasse
Postfach
6000 Luzern 16



Notfallstationen

Medizin/Chirurgie 041 205 11 11
Pädiatrie (Kinder) 041 205 11 11
Geburtshilfe/Gynäkologie 041 205 11 11
Augenklinik 041 205 11 11



Kontaktdaten

Empfang041 205 11 11
E-Mailinfo@luks.ch
Internetwww.luks.ch



Besuchszeiten

Allgemein  
Bemerkung Allgemein Versicherte: 10-20 Uhr
Privatpatienten/Innen: 10-22 Uhr
Halbprivatpatienten/Innen: 10-21 Uhr

Besondere Besuchszeiten:
Frauenklinik Mutter-Kind-Abteilung: 15-19 Uhr
Frauenklinik Pränatalstation: 14-20 Uhr
Intensivabteilung: nach Absprache
Rehabilitation: Privatabteilung 10-20 Uhr, Halbprivat/ allgemein Versichterte: 13.30-20 Uhr, an Wochenenden/ Feiertagen: 10-20 Uhr

Kinderspital:
Eltern jederzeit möglich (Kinderintensiv ebenso und von 13.30-15 Uhr nur in Ausnahmefällen und nach Rücksprache)

Besuchszeiten für Geschwister, Verwandte, Bekannte und Freunde sowie weitere aktuelle Informationen sind der Webseite des Kinderspitals zu entnehmen
https://www.luks.ch/standorte/standort-luzern/kinderspital/spitalaufenthalt-im-kinderspital/besuchszeiten-im-kinderspital



Kurzportrait

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit und umfasst das Zentrumsspital Luzern, die beiden Grundversorgungsspitäler Sursee und Wolhusen sowie die Luzerner Höhenklinik Montana. Im Kinderspital am Standort Luzern behandeln Spezialisten kranke oder verunfallte Kinder von der Geburt bis zum 16. Lebensjahr sowie chronisch kranke Jugendliche bis zum 20. Lebensjahr.
Im LUKS sorgen mehr als 7000 Mitarbeitende rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Das Einzugsgebiet umfasst über 700'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Im Akutbereich mit rund 870 Betten werden jährlich etwa 43'500 stationäre Patientinnen und Patienten behandelt und über 650'000 ambulante Patientenkontakte gezählt. Das Zentrumsspital der Zentralschweiz ist das grösste nicht-universitäre Spital der Schweiz.

Patientenzufriedenheit und Patientensicherheit haben für uns oberste Priorität. Höchste Qualität zu bieten heisst für uns, Strukturen, Indikationen, Prozesse und Ergebnisse ständig kritisch zu hinterfragen und im Sinne unserer Patienten kontinuierlich zu verbessern.