Dashboard
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2019eQB H+ 2019AkutsomatikPsychiatrieRehabilitation pdf (9.5 MB) 2125.5.2020
2018eQB H+ 2018AkutsomatikPsychiatrieRehabilitation pdf (9.4 MB) 9428.5.2019
2017eQB H+ 2017AkutsomatikPsychiatrieRehabilitation pdf (1.4 MB) 12225.5.2018
2016eQB H+ 2016AkutsomatikPsychiatrieRehabilitation pdf (1.3 MB) 14030.5.2017
2015eQB H+ 2015AkutsomatikPsychiatrieRehabilitation pdf (855.8 kB) 25323.5.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014AkutsomatikPsychiatrieRehabilitation pdf (934.4 kB) 20911.5.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013AkutsomatikPsychiatrieRehabilitation pdf (930.6 kB) 24428.5.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012AkutsomatikPsychiatrieRehabilitation pdf (1.1 MB) 38620.6.2013
2011Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2011Rehabilitation pdf (999 kB) 58030.5.2012
2010Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2010Rehabilitation pdf (954 kB) 49330.5.2011
2009Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2009Rehabilitation pdf (793.8 kB) 42431.5.2010
2008Qualitätsbericht nach eigener Struktur (PDF) 2008Akutsomatik pdf (709.1 kB) 48318.12.2009
2008Qualitätsbericht nach eigener Struktur (PDF) 2008Akutsomatik pdf (367.9 kB) 48818.12.2009

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


Aktivität oder ProjektZielBereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftProjekte: Laufzeit (von … bis)
Lean Management Details
Prozesse evaluieren und optimierenDiverselaufend
Feedback Management Details
systematische Analyse und Bearbeitung der Rückmeldungen von PatientenAlle MitarbeitendeLaufend
Care Management im Pflegedienst Details
Betreuung der Patienten individuell abgestimmt. Pflegeprozess gewährleistet und koordiniert, personelle Ressourcen optimal eingesetzt mit FAGE-PflegepersonalPflegedienst kardiovaskuläre, pulmonale, geriatrische und internistische Rehabilitation, Akutpneumologie, Psychosomatische Medizin West 3Laufend
Fit for health Details
Gesundheitsfördende Aktivitäten und Kurse für die Mitarbeitende in allen Bereichen anbieten und durchführenAlle Mitabeitende der BarmelweidLaufend
Aktivität oder ProjektLean Management
ZielProzesse evaluieren und optimieren
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftDiverse
Projekte: Laufzeit (von … bis)laufend
Projektart
Internes Projekt
Projektablauf / Methodik
Probeläufe auf Pilotstationen; Ausweitung auf weitere Stationen und Abteilungen
Involvierte Berufsgruppen
Pflege, Ärzte, Therapien, Hotellerie, Küche etc.
Aktivität oder ProjektFeedback Management
Zielsystematische Analyse und Bearbeitung der Rückmeldungen von Patienten
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftAlle Mitarbeitende
Projekte: Laufzeit (von … bis)Laufend
Projektart
Internes Projekt
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Projektevaluation / Konsequenzen
regelmässige Traktandierung in den Kommissionen des Qualitätsmanagements
Aktivität oder ProjektCare Management im Pflegedienst
ZielBetreuung der Patienten individuell abgestimmt. Pflegeprozess gewährleistet und koordiniert, personelle Ressourcen optimal eingesetzt mit FAGE-Pflegepersonal
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftPflegedienst kardiovaskuläre, pulmonale, geriatrische und internistische Rehabilitation, Akutpneumologie, Psychosomatische Medizin West 3
Projekte: Laufzeit (von … bis)Laufend
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Umfassende und koordinierte Patientenbetreuung vom Eintritt bis zum Austritt, Förderung der interprofessionellen Zusammenarbeit
Involvierte Berufsgruppen
Pflege
Projektevaluation / Konsequenzen
Erfassung Patientenzufriedenheit
Aktivität oder ProjektFit for health
ZielGesundheitsfördende Aktivitäten und Kurse für die Mitarbeitende in allen Bereichen anbieten und durchführen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftAlle Mitabeitende der Barmelweid
Projekte: Laufzeit (von … bis)Laufend
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Die gute Infrastruktur der Klinik und die Beratungs- und Therapiekompetenz im Haus wird auch den Mitarbeitenden zur Verfügung gestellt
Involvierte Berufsgruppen
Physiotherapie, Nikotinberatung
Projektevaluation / Konsequenzen
Erfassung Mitarbeiterzufriedenheit

Angewendete NormBereich, der mit Norm / Standard arbeitetJahr der ersten ZertifizierungJahr der letzten RezertifizierungBemerkungen
SW!SS REHAKardiovaskuläre Rehabilitation Pulmonale Rehabilitation20112016 nächste Rezertifizierung 2019
REKOLE(R)ganze Klinik20152015 nächste Rezertifizierung 2019
Arbeitssicherheit H+ (EKAS)ganze Klinik20062017 Nächste Rezertifizierung 2020
EFQMganze Klinik20052018 2005: Verpflichtung zu Excellence
2008: Anerkennung zu Excellence
2012: Anerkennung für Excellence 4 Sterne
2018: 5 Sterne
Akkreditierung SGSSC (Schweizerische Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie)Schlafmedizin19932018
SGP (Schweiz. Gesellschaft für Pneumologie)Pulmonale Rehabilitation20002018
SCPRS (Swiss Working Group of Cardiovascular Prevention, Rehabilitation and Sports Cardiology)Kardiale Rehabilitation20022013 nächste Rezertifizierung 2019/2020
Angewendete NormSW!SS REHA
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetKardiovaskuläre Rehabilitation Pulmonale Rehabilitation
Jahr der ersten Zertifizierung2011
Jahr der letzten Rezertifizierung2016
Bemerkungen nächste Rezertifizierung 2019
Angewendete NormREKOLE(R)
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetganze Klinik
Jahr der ersten Zertifizierung2015
Jahr der letzten Rezertifizierung2015
Bemerkungen nächste Rezertifizierung 2019
Angewendete NormArbeitssicherheit H+ (EKAS)
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetganze Klinik
Jahr der ersten Zertifizierung2006
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen Nächste Rezertifizierung 2020
Angewendete NormEFQM
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetganze Klinik
Jahr der ersten Zertifizierung2005
Jahr der letzten Rezertifizierung2018
Bemerkungen 2005: Verpflichtung zu Excellence
2008: Anerkennung zu Excellence
2012: Anerkennung für Excellence 4 Sterne
2018: 5 Sterne
Angewendete NormAkkreditierung SGSSC (Schweizerische Gesellschaft für Schlafforschung, Schlafmedizin und Chronobiologie)
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetSchlafmedizin
Jahr der ersten Zertifizierung1993
Jahr der letzten Rezertifizierung2018
Bemerkungen
Angewendete NormSGP (Schweiz. Gesellschaft für Pneumologie)
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetPulmonale Rehabilitation
Jahr der ersten Zertifizierung2000
Jahr der letzten Rezertifizierung2018
Bemerkungen
Angewendete NormSCPRS (Swiss Working Group of Cardiovascular Prevention, Rehabilitation and Sports Cardiology)
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetKardiale Rehabilitation
Jahr der ersten Zertifizierung2002
Jahr der letzten Rezertifizierung2013
Bemerkungen nächste Rezertifizierung 2019/2020