aarReha Schinznach, Zentrum für Rehabilitation Schinznach

Dashboard
Spitäler dieser Gruppe
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2019eQB H+ 2019Rehabilitation pdf (856.4 kB) 393.6.2020
2018eQB H+ 2018Rehabilitation pdf (735.9 kB) 4220.5.2019
2017eQB H+ 2017Rehabilitation pdf (650.1 kB) 7228.5.2018
2016eQB H+ 2016Rehabilitation pdf (662.8 kB) 12826.5.2017
2015eQB H+ 2015Rehabilitation pdf (730.5 kB) 18030.5.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014Rehabilitation pdf (1.3 MB) 2056.5.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013Rehabilitation pdf (1.3 MB) 19027.5.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012Rehabilitation pdf (1.3 MB) 30530.5.2013
2011Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2011Rehabilitation pdf (567.5 kB) 33311.6.2012
2010Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2010Rehabilitation pdf (401.2 kB) 34930.5.2011
2009Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2009Rehabilitation pdf (383.5 kB) 24230.5.2011
2008Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2008Rehabilitation pdf (503.5 kB) 47721.6.2009

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


Aktivität oder ProjektZielBereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftProjekte: Laufzeit (von … bis)
Stimmungsbarometer Details
Befinden der Mitarbeitenden "unmittelbar" zu erfassen.Alle BereicheSeit 2018
Neue Funktion Clinical Nurse Details
Kontinuität der medizinischen Behandlung sowie die Koordination des Aufenthaltes von Ein- bis Austritt gewährleisten.MedizinSeit 2018
Führungs- und Entwicklungsdialog Details
Weniger administrativen Aufwand mit grösserem NutzenAlleSeit 2018
Optimierung Supportprozesse Details
Mittels neuer Software werden diverse Supportprozesse optimiert.Facility Management, Personalabteilung, Buchhaltung2018
Aktivität oder ProjektStimmungsbarometer
ZielBefinden der Mitarbeitenden "unmittelbar" zu erfassen.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftAlle Bereiche
Projekte: Laufzeit (von … bis)Seit 2018
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Die Mitarbeiterumfrage findet nur alle 3 Jahre statt. Das Stimmungsbarometer soll das Befinden "unmittelbarer" erfassen und Massnahmen zeitnaher ermöglichen.
Projektablauf / Methodik
Elektronische Befragung mit anschliessender Sitzung
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Projektevaluation / Konsequenzen
Es haben seit Einführung bereits einige Verbesserungssitzungen stattgefunden und diverse Massnahmen wurden iniziiert. Es ist deshalb davon auszugehen, dass das Stimmungsbarometer wertvoll ist.
Aktivität oder ProjektNeue Funktion Clinical Nurse
ZielKontinuität der medizinischen Behandlung sowie die Koordination des Aufenthaltes von Ein- bis Austritt gewährleisten.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftMedizin
Projekte: Laufzeit (von … bis)Seit 2018
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Durch den häufigen Wechsel der Assistenzärzte und mitunter sprachlicher Schwierigkeiten ist die Kontinuität der medizinischen Behandlung sowie die Koordination des Aufenthaltes teilweise nicht optimal gewährleistet.
Projektablauf / Methodik
Neue Funktion geschaffen
Involvierte Berufsgruppen
Medizin, Pflege, Therapie
Aktivität oder ProjektFührungs- und Entwicklungsdialog
ZielWeniger administrativen Aufwand mit grösserem Nutzen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftAlle
Projekte: Laufzeit (von … bis)Seit 2018
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Mit dem Führungs- und Entwicklungsdialog soll ein Instrument zur Anwendung kommen, welches individueller, informeller und zielgerichteter sowie mit weniger administrativem Aufwand verbunden ist.
Projektablauf / Methodik
Toolbox
Involvierte Berufsgruppen
Alle
Projektevaluation / Konsequenzen
Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage im 2019
Aktivität oder ProjektOptimierung Supportprozesse
ZielMittels neuer Software werden diverse Supportprozesse optimiert.
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftFacility Management, Personalabteilung, Buchhaltung
Projekte: Laufzeit (von … bis)2018
Projektart
Internes Projekt
Beschreibung / Erläuterung, wie Leistungsqualität durch Projekt verbessert wird
Optimierung der Abläufe bei den Unterstützungsprozessen
Projektablauf / Methodik
Neue Software
Involvierte Berufsgruppen
IT, Dienste

Angewendete NormBereich, der mit Norm / Standard arbeitetJahr der ersten ZertifizierungJahr der letzten RezertifizierungBemerkungen
Arbeitssicherheit H+ (EKAS)Ganze Klinik20092015
SW!SS REHA ZertifizierungStationärer Bereich: Muskuloskelettale Rehabilitation20132017
SW!SS REHA ZertifizierungStationärer Bereich: Geriatrische Rehabilitation20142017
EFQM Zertifizierung (Recognised for Excellence 4 Stars)Ganze Klinik20152015
CIRS gemäss Audit des Kantons ZürichGanze Klinik20162016
Personalverfügbarkeit- und qualifikation gemäss Audit des Kantons ZürichGanze Klinik20132013
SW!SS REHA ZertifizierungAmbulanter Bereich: Muskuloskeletalle, geriatrische, internistische und psychosomatische Rehabilitation20172017
REKOLE ZertifizierungBetriebliches Rechnungswesen im Spital20172017
Angewendete NormArbeitssicherheit H+ (EKAS)
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetGanze Klinik
Jahr der ersten Zertifizierung2009
Jahr der letzten Rezertifizierung2015
Bemerkungen
Angewendete NormSW!SS REHA Zertifizierung
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetStationärer Bereich: Muskuloskelettale Rehabilitation
Jahr der ersten Zertifizierung2013
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormSW!SS REHA Zertifizierung
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetStationärer Bereich: Geriatrische Rehabilitation
Jahr der ersten Zertifizierung2014
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormEFQM Zertifizierung (Recognised for Excellence 4 Stars)
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetGanze Klinik
Jahr der ersten Zertifizierung2015
Jahr der letzten Rezertifizierung2015
Bemerkungen
Angewendete NormCIRS gemäss Audit des Kantons Zürich
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetGanze Klinik
Jahr der ersten Zertifizierung2016
Jahr der letzten Rezertifizierung2016
Bemerkungen
Angewendete NormPersonalverfügbarkeit- und qualifikation gemäss Audit des Kantons Zürich
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetGanze Klinik
Jahr der ersten Zertifizierung2013
Jahr der letzten Rezertifizierung2013
Bemerkungen
Angewendete NormSW!SS REHA Zertifizierung
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetAmbulanter Bereich: Muskuloskeletalle, geriatrische, internistische und psychosomatische Rehabilitation
Jahr der ersten Zertifizierung2017
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormREKOLE Zertifizierung
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetBetriebliches Rechnungswesen im Spital
Jahr der ersten Zertifizierung2017
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen