Inselspital, Universitätsspital Bern, Insel Gruppe AG

Dashboard
Spitäler dieser Gruppe
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2022eQB H+ 2022AkutsomatikRehabilitation pdf (1.3 MB) 2182.6.2023
2020eQB H+ 2020AkutsomatikRehabilitation pdf (858.3 kB) 37128.10.2021
2019eQB H+ 2019AkutsomatikRehabilitation pdf (893.9 kB) 2773.7.2020
2017eQB H+ 2017AkutsomatikRehabilitation pdf (2.9 MB) 40627.9.2018
2016eQB H+ 2016AkutsomatikRehabilitation pdf (2.9 MB) 4978.6.2017
2015eQB H+ 2015AkutsomatikRehabilitation pdf (713.7 kB) 71025.7.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014Akutsomatik pdf (474.4 kB) 76828.5.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013Akutsomatik pdf (1.1 MB) 6362.6.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012Akutsomatik pdf (553.3 kB) 66627.3.2013
2011Qualitätsbericht nach eigener Struktur (PDF) 2011Akutsomatik pdf (527.6 kB) 9837.6.2012
2010Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2010Akutsomatik pdf (408.7 kB) 69930.5.2011
2009Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2009Akutsomatik pdf (359.1 kB) 79928.5.2010
2008Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2008Akutsomatik pdf (387.6 kB) 74521.6.2009

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse, curafutura und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


ProjektZielBereich, in dem das Projekt läuftLaufzeit (von … bis)
Weiterentwicklung CIRS Details
Verbessert PDCA-Zyklen und Wirksamkeit von Massahmen durch Prozessanpassungen, Bereitstellung von assoziierten Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeitende, Überarbeitung des Gesamtkonzeptes und Weiterentwicklung der elektronischen Plattform. Insel Gruppe AG06/22 bis 12/24
Standardisierte Patientenbefragung. Die Patient Reported Experience Measures (PREMs) messen die Erfahrungen von Patient:Innen in Bezug auf die Behandlungsprozesse und die Versorgung in unserer Institution. Insel Gruppe AG05/21 bis 12/24
Qualitätsmanagement-System (QMS) Details
Die Insel Gruppe AG erhält ein integriertes QMS, in dem Prozesse und Strukturen aufeinander abgestimmt die Erfüllung der internen und externen Anforderungen sicherstellen. Insel Gruppe AG01/22 bis 12/25
ProjektWeiterentwicklung CIRS
ZielVerbessert PDCA-Zyklen und Wirksamkeit von Massahmen durch Prozessanpassungen, Bereitstellung von assoziierten Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeitende, Überarbeitung des Gesamtkonzeptes und Weiterentwicklung der elektronischen Plattform.
Bereich, in dem das Projekt läuftInsel Gruppe AG
Laufzeit (von … bis)06/22 bis 12/24
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Das bereits gut etablierte CIRS-System wird einem weiteren Entwicklungsschritt unterzogen und an die Bedürfnisse und Prozesse des QMS angeglichen.
Methodik
Projektarbeit
Involvierte Berufsgruppen
Fachspezialist:innen Qualität & Patientensicherheit, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Quality Officers, CIRS-Verantwortliche
ProjektPREMs
ZielStandardisierte Patientenbefragung. Die Patient Reported Experience Measures (PREMs) messen die Erfahrungen von Patient:Innen in Bezug auf die Behandlungsprozesse und die Versorgung in unserer Institution.
Bereich, in dem das Projekt läuftInsel Gruppe AG
Laufzeit (von … bis)05/21 bis 12/24
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Die Regelmässige Befragung von Patient:Innen zu Ihren Erfahrungen in der Gesundheitseinrichtung liefert einen wertvollen Beitrag zur stetigen Entwicklung von Prozessen und Behandlungen und hilft der Organisation sich patientenzentriert zu verbessern.
Methodik
Projektarbeit
Involvierte Berufsgruppen
Interprofessionelle Projektgruppe, Vertretungen aus diversen Kliniken und Bereichen
Evaluation Aktivität / Projekt
Laufende Evaluation der Prozesse und des Reportings. Integration gewonnener Erkenntnisse in das Betriebskonzept für stationäre Befragung. Parallel Aufbau der ambulanten Befragung.
Weiterführende Unterlagen
https://picker.org/. Details zu den Befragungen sind unter 18.1.1. und 18.2.1. zu finden
ProjektQualitätsmanagement-System (QMS)
ZielDie Insel Gruppe AG erhält ein integriertes QMS, in dem Prozesse und Strukturen aufeinander abgestimmt die Erfüllung der internen und externen Anforderungen sicherstellen.
Bereich, in dem das Projekt läuftInsel Gruppe AG
Laufzeit (von … bis)01/22 bis 12/25
Art des Projekts
Internes Projekt
Begründung
Der Qualitätsvertrag nach Art. 58 fordert ein integriertes QMS in Gesundheitseinrichtungen.
Methodik
Projektarbeit
Evaluation Aktivität / Projekt
Erarbeitung von Grundlagen für ein integriertes Qualitätsmanagementsystem (QMS). Innerhalb des übergreifenden Projektes werden u.a. folgende Arbeitspakete geplant bzw. umgesetzt: Einführung unternehmensweiter Kontinuierlicher Verbesserungsprozesse (KVP) und deren technische Unterstützung, Dokumentenmanagement, Auditmanagement, Optimierung Geschäftsprozesse, Weiterentwicklung Meldewesen (CIRS, Vigilanzen etc.), Datenmanagement (Qualitätsmangement-Cockpit mit Dashboards), Schulungsmodule für Mitarbeitende