Dashboard
Spitäler dieser Gruppe
Qualitätsaktivitäten
 

JahrStrukturKategorieDownloadAufrufepubliziert am
2018Qualitätsbericht nach eigener Struktur (PDF) 2018Akutsomatik pdf (732.5 kB) 4429.5.2019
2017Qualitätsbericht nach eigener Struktur (PDF) 2017Akutsomatik pdf (827 kB) 8826.9.2018
2016eQB H+ 2016Akutsomatik pdf (1.2 MB) 2142.6.2017
2015eQB H+ 2015Akutsomatik pdf (1.1 MB) 38131.5.2016
2014Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2014AkutsomatikPsychiatrie pdf (1 MB) 30921.4.2015
2013Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2013AkutsomatikPsychiatrie pdf (804.2 kB) 28930.5.2014
2012Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2012Akutsomatik pdf (994.5 kB) 35328.3.2013
2011Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2011Akutsomatik pdf (783.5 kB) 3485.6.2012
2010Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2010Akutsomatik pdf (744.8 kB) 3601.7.2011
2009Qualitätsbericht nach Struktur H+ (PDF) 2009Akutsomatik pdf (661.5 kB) 3791.7.2010

 

Im Nationalen Verein für Qualitätsentwicklung in Spitäler und Kliniken (ANQ) sind der Spitalverband H+, die Kantone, der Verband der Krankenkassen santésuisse und die eidgenössischen Sozialversicherer vertreten. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Chancen und Grenzen der ANQ-Qualitätsmessungen

Weitere Informationen finden Sie in den Spital-Qualitätsberichten und auf www.anq.ch.


Aktivität oder ProjektZielBereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftProjekte: Laufzeit (von … bis)
QPS-Meeting Details
Sitzung der Geschäftsleitung zu Themen in den Bereichen Qualität, Prozessen und SchnittstellenInterdisziplinär3x pro Jahr
CIRS Arbeitsgruppe Details
Interdisziplinäre Analyse und Umsetzung von Massnahmen von erfassten kritischen ZwischenfällenInterdisziplinär4x pro Jahr
Tumorboard Details
Interdisziplinäre Besprechungen im Rahmen der Behandlung von onkologischen Patienten, um eine optimale, individuell angepasste Therapie festlegen zu könnenInterdisziplinärwöchentlich
Morbiditäts- und Mortalitäts-Konferenz Details
Interdisziplinäre, systematische Besprechungen/Analysen bei unerwarteten Verläufen und hat die Steigerung der Behandlungsqualität und Patientensicherheit zum ZielChirurgische Klinikwöchentlich
Riskmanagement/Riskausschuss Details
Der Riskausschuss befasst sich mit der Erfassung und dem Umgang von Risiken und umfasst die koordinierten Aktivitäten zur Lenkung und Steuerung der Risiken. Er rapportiert seine Ergebnisse jährlich zuhanden der Geschäftsleitung und des VerwaltungsratsInterdisziplinär1x pro Jahr
Hygienekommission Details
Die Hygienekommission ist ein übergeordnetes Gremium, welches Ziele, Prioritäten und Richtlinien in Bezug auf die Spitalhygiene verbindlich festlegtInterdisziplinär4x pro Jahr
Arzneimittelkommission Details
In der Arzneimittelkommission werden Richtlinien und Standards definiert, sowie die Verwendung, Aktualität und Sicherheit von Medikamenten überprüftInterdisziplinär4x/Jahr
Ethikkommission Details
Sie ist ein fachliches Beratungsorgan und bietet Entscheidungshilfen bei der Beurteilung ethischer FragestellungenInterdisziplinär3x pro Jahr
Interne Weiterbildungen Details
Vorstellen unterschiedlichster Themen aus den verschiedenen FachbereichenJe nach WeiterbildungRegelmässige Aktivitäten
Aktivität oder ProjektQPS-Meeting
ZielSitzung der Geschäftsleitung zu Themen in den Bereichen Qualität, Prozessen und Schnittstellen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInterdisziplinär
Projekte: Laufzeit (von … bis)3x pro Jahr
Projektart
Internes Projekt
Aktivität oder ProjektCIRS Arbeitsgruppe
ZielInterdisziplinäre Analyse und Umsetzung von Massnahmen von erfassten kritischen Zwischenfällen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInterdisziplinär
Projekte: Laufzeit (von … bis)4x pro Jahr
Projektart
Internes Projekt
Aktivität oder ProjektTumorboard
ZielInterdisziplinäre Besprechungen im Rahmen der Behandlung von onkologischen Patienten, um eine optimale, individuell angepasste Therapie festlegen zu können
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInterdisziplinär
Projekte: Laufzeit (von … bis)wöchentlich
Projektart
Internes Projekt
Aktivität oder ProjektMorbiditäts- und Mortalitäts-Konferenz
ZielInterdisziplinäre, systematische Besprechungen/Analysen bei unerwarteten Verläufen und hat die Steigerung der Behandlungsqualität und Patientensicherheit zum Ziel
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftChirurgische Klinik
Projekte: Laufzeit (von … bis)wöchentlich
Projektart
Internes Projekt
Aktivität oder ProjektRiskmanagement/Riskausschuss
ZielDer Riskausschuss befasst sich mit der Erfassung und dem Umgang von Risiken und umfasst die koordinierten Aktivitäten zur Lenkung und Steuerung der Risiken. Er rapportiert seine Ergebnisse jährlich zuhanden der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInterdisziplinär
Projekte: Laufzeit (von … bis)1x pro Jahr
Projektart
Internes Projekt
Aktivität oder ProjektHygienekommission
ZielDie Hygienekommission ist ein übergeordnetes Gremium, welches Ziele, Prioritäten und Richtlinien in Bezug auf die Spitalhygiene verbindlich festlegt
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInterdisziplinär
Projekte: Laufzeit (von … bis)4x pro Jahr
Projektart
Internes Projekt
Aktivität oder ProjektArzneimittelkommission
ZielIn der Arzneimittelkommission werden Richtlinien und Standards definiert, sowie die Verwendung, Aktualität und Sicherheit von Medikamenten überprüft
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInterdisziplinär
Projekte: Laufzeit (von … bis)4x/Jahr
Projektart
Internes Projekt
Aktivität oder ProjektEthikkommission
ZielSie ist ein fachliches Beratungsorgan und bietet Entscheidungshilfen bei der Beurteilung ethischer Fragestellungen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftInterdisziplinär
Projekte: Laufzeit (von … bis)3x pro Jahr
Projektart
Internes Projekt
Aktivität oder ProjektInterne Weiterbildungen
ZielVorstellen unterschiedlichster Themen aus den verschiedenen Fachbereichen
Bereich, in dem die Aktivität oder das Projekt läuftJe nach Weiterbildung
Projekte: Laufzeit (von … bis)Regelmässige Aktivitäten
Projektart
Internes Projekt

Angewendete NormBereich, der mit Norm / Standard arbeitetJahr der ersten ZertifizierungJahr der letzten RezertifizierungBemerkungen
Concret AG PflegequalitätMedizinische Klinik Thun20052017
Concret AG PflegequalitätKlinik für Orthopädie/Traumatologie19992017
Concret AG PflegequalitätChirurgische Klinik19992017
Concret AG PflegequalitätFrauenklinik19992017
Babyfriendly Hospital UNICEFGeburtenabteilung20112018
Swiss Cancer NetworkOnkologiezentrum Thun-Berner Oberland20162018 Jährliches Zertifikat
Palliative CareOnkologie2019
Herniamed (Siegel für Qualitätsgesicherte HernienchirurgieChirurgische Klinik Spital STS AG2016gemäss Vorgaben
Gefässzentrum nach USGGAngiologie / Gefässchirurgie / Radiologie Thun2014gemäss Vorgaben
Wundzentrum (Schweizerische Gesellschaft für Wundbehandlung (SAfW))Wundsprechstunde der Angiologie (Medizinische Klinik Thun)20112017
ISO 9001:2015OPS-Services Thun (Anästhesie, Aufwachraum, OP-Lagerung, Operationstechnik, Zentralsterilisation)20092018 Zentralsterilisation Erstzertifizierung 2010
ISO 15189:2012Labor Thun20082014
ISO/EC 17025:2005Labor Thun20062014
Swiss Memory ClinicPsychiatrische Dienste Thun2014gemäss Vorgaben
ISO 9001:2015Psychiatrische Dienste Thun (inkl. Berufliche Förderung und Klärung Thun) (BFK Thun)20082017
Interverband für RettungswesenRettungsdienst Spital STS AG2015gemäss Vorgaben
Zertifizierung nach Qualitätsstandard der Logopädie BernLogopädie20142018
Angewendete NormConcret AG Pflegequalität
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetMedizinische Klinik Thun
Jahr der ersten Zertifizierung2005
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormConcret AG Pflegequalität
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetKlinik für Orthopädie/Traumatologie
Jahr der ersten Zertifizierung1999
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormConcret AG Pflegequalität
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetChirurgische Klinik
Jahr der ersten Zertifizierung1999
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormConcret AG Pflegequalität
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetFrauenklinik
Jahr der ersten Zertifizierung1999
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormBabyfriendly Hospital UNICEF
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetGeburtenabteilung
Jahr der ersten Zertifizierung2011
Jahr der letzten Rezertifizierung2018
Bemerkungen
Angewendete NormSwiss Cancer Network
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetOnkologiezentrum Thun-Berner Oberland
Jahr der ersten Zertifizierung2016
Jahr der letzten Rezertifizierung2018
Bemerkungen Jährliches Zertifikat
Angewendete NormPalliative Care
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetOnkologie
Jahr der ersten Zertifizierung2019
Jahr der letzten Rezertifizierung
Bemerkungen
Angewendete NormHerniamed (Siegel für Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetChirurgische Klinik Spital STS AG
Jahr der ersten Zertifizierung2016
Jahr der letzten Rezertifizierunggemäss Vorgaben
Bemerkungen
Angewendete NormGefässzentrum nach USGG
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetAngiologie / Gefässchirurgie / Radiologie Thun
Jahr der ersten Zertifizierung2014
Jahr der letzten Rezertifizierunggemäss Vorgaben
Bemerkungen
Angewendete NormWundzentrum (Schweizerische Gesellschaft für Wundbehandlung (SAfW))
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetWundsprechstunde der Angiologie (Medizinische Klinik Thun)
Jahr der ersten Zertifizierung2011
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormISO 9001:2015
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetOPS-Services Thun (Anästhesie, Aufwachraum, OP-Lagerung, Operationstechnik, Zentralsterilisation)
Jahr der ersten Zertifizierung2009
Jahr der letzten Rezertifizierung2018
Bemerkungen Zentralsterilisation Erstzertifizierung 2010
Angewendete NormISO 15189:2012
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetLabor Thun
Jahr der ersten Zertifizierung2008
Jahr der letzten Rezertifizierung2014
Bemerkungen
Angewendete NormISO/EC 17025:2005
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetLabor Thun
Jahr der ersten Zertifizierung2006
Jahr der letzten Rezertifizierung2014
Bemerkungen
Angewendete NormSwiss Memory Clinic
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetPsychiatrische Dienste Thun
Jahr der ersten Zertifizierung2014
Jahr der letzten Rezertifizierunggemäss Vorgaben
Bemerkungen
Angewendete NormISO 9001:2015
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetPsychiatrische Dienste Thun (inkl. Berufliche Förderung und Klärung Thun) (BFK Thun)
Jahr der ersten Zertifizierung2008
Jahr der letzten Rezertifizierung2017
Bemerkungen
Angewendete NormInterverband für Rettungswesen
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetRettungsdienst Spital STS AG
Jahr der ersten Zertifizierung2015
Jahr der letzten Rezertifizierunggemäss Vorgaben
Bemerkungen
Angewendete NormZertifizierung nach Qualitätsstandard der Logopädie Bern
Bereich, der mit Norm / Standard arbeitetLogopädie
Jahr der ersten Zertifizierung2014
Jahr der letzten Rezertifizierung2018
Bemerkungen